Schmetterling mit Fingerfarben

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.0704 mal & (1) SchwierigkeitEinfach

Plastiktischdecke ausbreiten

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 1 Malkittel
 1 Plastiktischdecke
 4 Fingerfarben
 1 Küchenrolle zum HändesaubermachenAlte Lappen eigenen sich ebenfalls
 2 weißes Papier

1

Die Kinder ziehen ihre Malkittel an.

2

Wir falten das Papier in der Mitte einmal wie ein Buch zusammen.

3

Wir klappen die Faltung wieder auf und malen in der Mitte einen Strich für den Körper des Schmetterlings.

4

Auf eine Seite der Hälfte malen die Kinder die Flügel des Schmetterlings.

5

Anschließend falten die Kinder das Papier in der Mitte wieder zusammen.

6

Dann das Papier wieder vorsichtig öffnen.
Der Schmetterling ist fertig. Eventuell können noch Fühler dazu gemalt werden.

7

Wir legen den Schmetterling zum Trocknen. Gehen Händewaschen und hängen das Bild anschließend auf.

Materialien

 1 Malkittel
 1 Plastiktischdecke
 4 Fingerfarben
 1 Küchenrolle zum HändesaubermachenAlte Lappen eigenen sich ebenfalls
 2 weißes Papier

Anleitung

1

Die Kinder ziehen ihre Malkittel an.

2

Wir falten das Papier in der Mitte einmal wie ein Buch zusammen.

3

Wir klappen die Faltung wieder auf und malen in der Mitte einen Strich für den Körper des Schmetterlings.

4

Auf eine Seite der Hälfte malen die Kinder die Flügel des Schmetterlings.

5

Anschließend falten die Kinder das Papier in der Mitte wieder zusammen.

6

Dann das Papier wieder vorsichtig öffnen.
Der Schmetterling ist fertig. Eventuell können noch Fühler dazu gemalt werden.

7

Wir legen den Schmetterling zum Trocknen. Gehen Händewaschen und hängen das Bild anschließend auf.

Schmetterling mit Fingerfarben

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.