Papierflieger basteln

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0253 mal & (3) SchwierigkeitMittel

Dieser gefaltete Papierflieger ist für ungeübte Bastler gar nicht so einfach. Aber, mit dieser leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt es sicherlich diesen Papierflieger selber zu machen. Der fertig gebastelte Papierflieger kann nach dem Falten noch individuell selbst gestaltet werden. Eine Mal-Anleitung für einen "Feuerflieger" findet ihr ebenfalls hier im Angebot.
Nach diesem Bastelerfolg, seid ihr sicher bereit euch auf weitere "Flieger-Abenteuer" einzulassen. Viel Spaß beim Basteln und immer "Guten Flug!"

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(1117) Papierflieger basteln'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 1 DIN A4 Blatt
 Farbstifte

1

Verwendet ein Din A4 Blatt, es kann ein weißes Kopierpapier sein oder ein farbiges Papier. Jetzt legt ihr das Blatt so vor dich auf den Tisch, dass die lange Seite des Blattes unten - direkt vor deinem Bauch liegt.
💡 Achte nur darauf, dass es ein dünnes Papier ist, denn das lässt sich leichter falten.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verwendet ein Din A4 Blatt, es kann ein weißes Kopierpapier...'

2

Dann nehmt ihr die beiden unteren Ecken in die Hand und klappt das Blatt nach oben auf die anderen beiden Ecken.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann nehmt ihr die beiden unteren Ecken in die Hand...'

3

Der untere Blattrand liegt nun auf dem oberen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der untere Blattrand liegt nun auf dem oberen.'

4

Haltet das gefaltete Blatt in der Mitte mit einer Hand gut fest.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Haltet das gefaltete Blatt in der Mitte mit einer Hand...'

5

Dann streift ihr mit der anderen Hand in der Blattmitte nach unten, so dass ein Knick entsteht. Nun streicht ihr von der Mitte aus die Faltlinie nach außen glatt.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann streift ihr mit der anderen Hand in der Blattmitte...'

6

Streicht dabei von der Mitte aus erst in eine Richtung und dann in die andere. So entsteht eine gerader Bruch. (So nennt man die ausgestreifte Faltung)

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Streicht dabei von der Mitte aus erst in eine Richtung...'

7

😀 "Einen Bruch falten", so nennt man die ausgestreifte Faltung.
💡 Achtet darauf, dass die Ecken immer aufeinander liegen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: '😀 "Einen Bruch falten", so nennt man die ausgestreifte Faltung.'

8

Jetzt klappt ihr die nach oben geklappte Hälfte wieder nach unten.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt klappt ihr die nach oben geklappte Hälfte wieder nach...'

9

Hier seht ihr den "Bruch", die Faltlinie.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier seht ihr den "Bruch", die Faltlinie.'

10

Danach nehmt ihr die rechte untere Ecke in die Hand.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach nehmt ihr die untere Ecke in die Hand.'

11

Klappt die Ecke soweit nach oben, bis die äußere Kante des Blattes an der Mittellinie liegt. Es entsteht ein kleines Dreieck.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klappt die Ecke soweit nach oben, bis die äußere Kante...'

12

Haltet das Papier an der Spitze fest und streift es mit der anderen Hand nach rechts unten. Danach streift ihr den Faltbruch glatt.

2. Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Haltet das Papier an der Spitze fest und streift es...'

13

Jetzt nehmt ihr die obere Ecke und faltet diese ebenfalls zur Mittellinie.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt nehmt ihr die obere Ecke und faltet diese ebenfalls...'

14

Beide Papierspitzen berühren sich nun.
Halte die obere Papierspitze gut fest und streift mit der anderen Hand die Kante aus.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Papierspitzen berühren sich nun.  Halte die obere Papierspitze...'

15

So sieht die entstanden Spitze nun aus.
😀 Jetzt habt ihr ein Hausdach gefaltet.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht die entstanden Spitze nun aus.  😀 Jetzt...'

16

Jetzt nehmt ihr wieder die untere Ecke und faltet diese erneut zur Mittellinie nach oben.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt nehmt ihr wieder die untere Ecke und faltet diese...'

17

Achtet dabei darauf, dass das Papier genau an der Mittellinie anliegt. Denn es soll eine Spitze entstehen. Streift die Faltung glatt.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Achtet dabei darauf, dass das Papier genau an der Mittellinie...'

18

Jetzt nehmt ihr die oben liegende Ecke faltet diese ebenfalls zur Mittellinie. Beide Kanten liegen jetzt genau nebeneinander an der Mittellinie. Haltet am Besten die Spitzen mit der einen Hand fest und streift den "Bruch" mit der anderen Hand glatt.
💡 Gelingt es dir nicht beim ersten Mal, dann öffne deine Faltung und probiere es einfach noch einmal. Je mehr du übst, desto leichter wird dir das gelingen.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Kanten liegen jetzt genau nebeneinander an der Mittellinie. Haltet...'

19

😀Beim Falten sind gut ausgestreifte Kanten besonders wichtig!
Fahre die Faltlinien eventuell noch einmal nach.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der nächste Teil ist bereits fertig.'

20

Nehmt nun die untere Seite in die Hand und klappt die komplette Papierhälfte nach oben.

Bild zum Schritt 26 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann klappt ihr die komplette Papierhälfte nach oben.'

21

Beide Papierhälften liegen nun genau aufeinander. Streift danach die Faltung mit der flachen Hand glatt.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Streift danach die Faltung mit der flachen Hand glatt.'

22

Jetzt faltet ihr die Tragflächen. Dafür legt ihr eine Hand flach auf die untere Hälfte des Fliegers. Sie dient als Maß für den Bruch.

Bild zum Schritt 30 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür legt ihr eine Hand flach auf die untere Hälfte...'

23

Dann faltet ihr mit der anderen Hand das obenliegende Blatt nach unten. So entsteht eine Tragfläche für den Flieger. Achtung: Der Flügel kann auch über den unteren Fliegerrand hinausragen.

Bild zum Schritt 31 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann faltet ihr mit der anderen Hand das oberliegende Blatt...'

24

Anschließend streift ihr den entstandenen Bruch glatt. Eine Tragfläche ist bereits fertig.

Bild zum Schritt 33 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Eine Tragfläche ist bereits fertig.'

25

Jetzt nehmt ihr den Flieger in die Hand.

Bild zum Schritt 34 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt nehmt ihr den Flieger in die Hand.'

26

Dann dreht ihr den Flieger einmal herum, so dass die Spitze in die andere Richtung zeigt.

Bild zum Schritt 35 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann dreht ihr den Flieger einmal herum, so dass die...'

27

Legt den Flieger wieder auf den Tisch. Der untere Flügel spitzt hervor.
💡 Faltet immer auf dem Tisch. Denn so könnt ihr genau falten und auch die Brüche kräftig glatt streifen!

Bild zum Schritt 36 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den Flieger wieder auf den Tisch. Der untere Flügel...'

28

Dann nehmt ihr die obere Kante des Fliegers und faltet sie ebenfalls nach unten. Achtet dabei darauf, dass die beiden Tragflächen genau aufeinander liegen. Denn sonst fliegt der Flieger nachher nicht so gut!

Bild zum Schritt 37 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann nehmt ihr die obere Kante des Fliegers und faltet...'

29

Abschließend streift ihr mit der flachen Hand noch einmal über den ganzen Flieger. Der Flieger ist fertig.

Bild zum Schritt 39 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Abschließend streift ihr mit der flachen Hand noch einmal über...'

30

Nehmt den Flieger jetzt unter den Flügeln und drückt die unteren Seiten etwas zusammen. Bereit zum Testflug? Ihr könnt euren Flieger noch verschönern. Malt ihn dafür an. Hier ist eine Idee, wie ihr einen Feuerflieger gestalten könnt.

Bild zum Schritt 41 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt den Flieger jetzt unter den Flügeln und drückt die...'

Idee zum Bemalen: „Feuerflieger“ basteln
31

Um einen Feuerflieger zu basteln legt ihr den Flieger wieder auf den Tisch. Klappt die Tragflächen auseinander und malt auf beide Tragflächen das gleiche Muster auf. Zum Beispiel Flammen. Malt euch diese mit einem Bleistift vor.

Bild zum Schritt 45 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um einen Feuerflieger zu basteln legt ihr den Flieger wieder...'

32

Anschließend malt ihr diese mit Filzstiften oder Buntstiften aus.

Bild zum Schritt 46 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend malt ihr diese mit Filzstiften oder Buntstiften aus.'

33

Danach dreht ihr den gebastelten Flieger auf die andere Seite. Drückt das Mittelteil ebenfalls platt auf den Tisch, um so die Spitze zu bemalen.

Bild zum Schritt 47 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach dreht ihr den gebastelten Flieger auf die andere Seite....'

34

Malt nun erneut feurige Flammen auf.
💡 Überlege, was du gerne malen magst. Vielleicht hast du eine andere Idee oder magst die Flammen anders haben. Male den Flieger so an, wie er dir gefällt. Es ist dein Feuer-Flieger.

Bild zum Schritt 48 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt nun erneut feurige Flammen auf.'

35

Auch Fenster dürfen nicht fehlen - für den Piloten und die Passagiere.

Bild zum Schritt 49 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch Fenster dürfen nicht fehlen - für den Piloten und...'

36

Danach faltet ihr den Flieger wieder zusammen. Malt ihn jetzt weiter an und ergänzt euer Kunstwerk. Fertig ist euer Kunstwerk.

Bild zum Schritt 50 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach faltet ihr den Flieger wieder zusammen. Malt ihn jetzt...'

37

Haltet den Flieger zum Start mit der Spitze leicht nach oben. Aus dieser Position gleitet er beim Fliegen länger durch die Luft.
💡 Sucht euch eine Erhöhung, von der aus ihr den Flieger starten lasst. Im Treppenhaus oder vom Rutschenhaus aus, hat der Flieger einen weiteren Weg zum Fliegen. Das Basteln eines Papierfliegers und das Gestalten ist auch für einen Kindergeburtstag eine schöne Aktion.

Bild zum Schritt 52 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Haltet den Flieger zum Start mit der Spitze leicht nach...'

38

Viel Spaß beim Basteln des Papierfliegers und beim Fliegen!

Materialien

 1 DIN A4 Blatt
 Farbstifte

Anleitung

1

Verwendet ein Din A4 Blatt, es kann ein weißes Kopierpapier sein oder ein farbiges Papier. Jetzt legt ihr das Blatt so vor dich auf den Tisch, dass die lange Seite des Blattes unten - direkt vor deinem Bauch liegt.
💡 Achte nur darauf, dass es ein dünnes Papier ist, denn das lässt sich leichter falten.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verwendet ein Din A4 Blatt, es kann ein weißes Kopierpapier...'

2

Dann nehmt ihr die beiden unteren Ecken in die Hand und klappt das Blatt nach oben auf die anderen beiden Ecken.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann nehmt ihr die beiden unteren Ecken in die Hand...'

3

Der untere Blattrand liegt nun auf dem oberen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der untere Blattrand liegt nun auf dem oberen.'

4

Haltet das gefaltete Blatt in der Mitte mit einer Hand gut fest.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Haltet das gefaltete Blatt in der Mitte mit einer Hand...'

5

Dann streift ihr mit der anderen Hand in der Blattmitte nach unten, so dass ein Knick entsteht. Nun streicht ihr von der Mitte aus die Faltlinie nach außen glatt.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann streift ihr mit der anderen Hand in der Blattmitte...'

6

Streicht dabei von der Mitte aus erst in eine Richtung und dann in die andere. So entsteht eine gerader Bruch. (So nennt man die ausgestreifte Faltung)

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Streicht dabei von der Mitte aus erst in eine Richtung...'

7

😀 "Einen Bruch falten", so nennt man die ausgestreifte Faltung.
💡 Achtet darauf, dass die Ecken immer aufeinander liegen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: '😀 "Einen Bruch falten", so nennt man die ausgestreifte Faltung.'

8

Jetzt klappt ihr die nach oben geklappte Hälfte wieder nach unten.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt klappt ihr die nach oben geklappte Hälfte wieder nach...'

9

Hier seht ihr den "Bruch", die Faltlinie.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier seht ihr den "Bruch", die Faltlinie.'

10

Danach nehmt ihr die rechte untere Ecke in die Hand.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach nehmt ihr die untere Ecke in die Hand.'

11

Klappt die Ecke soweit nach oben, bis die äußere Kante des Blattes an der Mittellinie liegt. Es entsteht ein kleines Dreieck.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klappt die Ecke soweit nach oben, bis die äußere Kante...'

12

Haltet das Papier an der Spitze fest und streift es mit der anderen Hand nach rechts unten. Danach streift ihr den Faltbruch glatt.

2. Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Haltet das Papier an der Spitze fest und streift es...'

13

Jetzt nehmt ihr die obere Ecke und faltet diese ebenfalls zur Mittellinie.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt nehmt ihr die obere Ecke und faltet diese ebenfalls...'

14

Beide Papierspitzen berühren sich nun.
Halte die obere Papierspitze gut fest und streift mit der anderen Hand die Kante aus.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Papierspitzen berühren sich nun.  Halte die obere Papierspitze...'

15

So sieht die entstanden Spitze nun aus.
😀 Jetzt habt ihr ein Hausdach gefaltet.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht die entstanden Spitze nun aus.  😀 Jetzt...'

16

Jetzt nehmt ihr wieder die untere Ecke und faltet diese erneut zur Mittellinie nach oben.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt nehmt ihr wieder die untere Ecke und faltet diese...'

17

Achtet dabei darauf, dass das Papier genau an der Mittellinie anliegt. Denn es soll eine Spitze entstehen. Streift die Faltung glatt.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Achtet dabei darauf, dass das Papier genau an der Mittellinie...'

18

Jetzt nehmt ihr die oben liegende Ecke faltet diese ebenfalls zur Mittellinie. Beide Kanten liegen jetzt genau nebeneinander an der Mittellinie. Haltet am Besten die Spitzen mit der einen Hand fest und streift den "Bruch" mit der anderen Hand glatt.
💡 Gelingt es dir nicht beim ersten Mal, dann öffne deine Faltung und probiere es einfach noch einmal. Je mehr du übst, desto leichter wird dir das gelingen.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Kanten liegen jetzt genau nebeneinander an der Mittellinie. Haltet...'

19

😀Beim Falten sind gut ausgestreifte Kanten besonders wichtig!
Fahre die Faltlinien eventuell noch einmal nach.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der nächste Teil ist bereits fertig.'

20

Nehmt nun die untere Seite in die Hand und klappt die komplette Papierhälfte nach oben.

Bild zum Schritt 26 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann klappt ihr die komplette Papierhälfte nach oben.'

21

Beide Papierhälften liegen nun genau aufeinander. Streift danach die Faltung mit der flachen Hand glatt.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Streift danach die Faltung mit der flachen Hand glatt.'

22

Jetzt faltet ihr die Tragflächen. Dafür legt ihr eine Hand flach auf die untere Hälfte des Fliegers. Sie dient als Maß für den Bruch.

Bild zum Schritt 30 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dafür legt ihr eine Hand flach auf die untere Hälfte...'

23

Dann faltet ihr mit der anderen Hand das obenliegende Blatt nach unten. So entsteht eine Tragfläche für den Flieger. Achtung: Der Flügel kann auch über den unteren Fliegerrand hinausragen.

Bild zum Schritt 31 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann faltet ihr mit der anderen Hand das oberliegende Blatt...'

24

Anschließend streift ihr den entstandenen Bruch glatt. Eine Tragfläche ist bereits fertig.

Bild zum Schritt 33 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Eine Tragfläche ist bereits fertig.'

25

Jetzt nehmt ihr den Flieger in die Hand.

Bild zum Schritt 34 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt nehmt ihr den Flieger in die Hand.'

26

Dann dreht ihr den Flieger einmal herum, so dass die Spitze in die andere Richtung zeigt.

Bild zum Schritt 35 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann dreht ihr den Flieger einmal herum, so dass die...'

27

Legt den Flieger wieder auf den Tisch. Der untere Flügel spitzt hervor.
💡 Faltet immer auf dem Tisch. Denn so könnt ihr genau falten und auch die Brüche kräftig glatt streifen!

Bild zum Schritt 36 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den Flieger wieder auf den Tisch. Der untere Flügel...'

28

Dann nehmt ihr die obere Kante des Fliegers und faltet sie ebenfalls nach unten. Achtet dabei darauf, dass die beiden Tragflächen genau aufeinander liegen. Denn sonst fliegt der Flieger nachher nicht so gut!

Bild zum Schritt 37 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann nehmt ihr die obere Kante des Fliegers und faltet...'

29

Abschließend streift ihr mit der flachen Hand noch einmal über den ganzen Flieger. Der Flieger ist fertig.

Bild zum Schritt 39 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Abschließend streift ihr mit der flachen Hand noch einmal über...'

30

Nehmt den Flieger jetzt unter den Flügeln und drückt die unteren Seiten etwas zusammen. Bereit zum Testflug? Ihr könnt euren Flieger noch verschönern. Malt ihn dafür an. Hier ist eine Idee, wie ihr einen Feuerflieger gestalten könnt.

Bild zum Schritt 41 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt den Flieger jetzt unter den Flügeln und drückt die...'

Idee zum Bemalen: „Feuerflieger“ basteln
31

Um einen Feuerflieger zu basteln legt ihr den Flieger wieder auf den Tisch. Klappt die Tragflächen auseinander und malt auf beide Tragflächen das gleiche Muster auf. Zum Beispiel Flammen. Malt euch diese mit einem Bleistift vor.

Bild zum Schritt 45 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um einen Feuerflieger zu basteln legt ihr den Flieger wieder...'

32

Anschließend malt ihr diese mit Filzstiften oder Buntstiften aus.

Bild zum Schritt 46 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend malt ihr diese mit Filzstiften oder Buntstiften aus.'

33

Danach dreht ihr den gebastelten Flieger auf die andere Seite. Drückt das Mittelteil ebenfalls platt auf den Tisch, um so die Spitze zu bemalen.

Bild zum Schritt 47 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach dreht ihr den gebastelten Flieger auf die andere Seite....'

34

Malt nun erneut feurige Flammen auf.
💡 Überlege, was du gerne malen magst. Vielleicht hast du eine andere Idee oder magst die Flammen anders haben. Male den Flieger so an, wie er dir gefällt. Es ist dein Feuer-Flieger.

Bild zum Schritt 48 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Malt nun erneut feurige Flammen auf.'

35

Auch Fenster dürfen nicht fehlen - für den Piloten und die Passagiere.

Bild zum Schritt 49 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch Fenster dürfen nicht fehlen - für den Piloten und...'

36

Danach faltet ihr den Flieger wieder zusammen. Malt ihn jetzt weiter an und ergänzt euer Kunstwerk. Fertig ist euer Kunstwerk.

Bild zum Schritt 50 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Danach faltet ihr den Flieger wieder zusammen. Malt ihn jetzt...'

37

Haltet den Flieger zum Start mit der Spitze leicht nach oben. Aus dieser Position gleitet er beim Fliegen länger durch die Luft.
💡 Sucht euch eine Erhöhung, von der aus ihr den Flieger starten lasst. Im Treppenhaus oder vom Rutschenhaus aus, hat der Flieger einen weiteren Weg zum Fliegen. Das Basteln eines Papierfliegers und das Gestalten ist auch für einen Kindergeburtstag eine schöne Aktion.

Bild zum Schritt 52 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Haltet den Flieger zum Start mit der Spitze leicht nach...'

38

Viel Spaß beim Basteln des Papierfliegers und beim Fliegen!

Papierflieger basteln

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here