Papierblumen basteln & anordnen

EntdeckerJen
Betrachet & Bewertet5.0515 mal & (3) SchwierigkeitMittel

Diese kleinen Blumenblüten sehen toll aus, können von Kindern gebastelt werden und mit ihnen können Kindern verschiedene Varianten legen. Sieht auch als Tischdekoration toll aus oder aufgeklebt als 3D-Wandbild zum Verschenken.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit25 Min.Zeit insg.30 Min.

 2 Tonpapiere in rot und gelb
 1 Schere
 1 Bleistift
 2 Gläser in verschiedenen Größen
 Blätter und kleine Stiele/Ästeeinfach in der Natur sammeln

1

Material zusammensuchen.

2

Mit den Gläsern Kreise in verschiedenen Größen aufmalen und ausschneiden. Kinder schneiden oft nicht auf der Linie, was hier gar kein Problem ist. Dann von außen nach innen schneckenhausförmig einschneiden (siehe Bild). Bei kleinen Kindern muss man das selbst machen, größere können das alleine oder nachdem der Anfgangszirkel geschnitten ist fortfahren.

3

Dann von außen nach innen über einen Finger aufrollen. Fertig sind die Blüten.

4

Die Kinder können die Blüten auf ein Tablett, einem Brett oder einfach auf dem Tisch anordnen. Die Stiele und Blätter dazulegen. Die Kinder dabei auch experimentieren lassen und verschiedene Varianten ausprobieren lassen.

5

Z.B. einen Blumenstrauß legen. Liegt die Dekoration einige Tage, dann beschäftigen sich die Kinder immer mal wieder damit und dekorieren um, legen etwas hinzu oder räumen etwas weg.
Viel Spaß!

Materialien

 2 Tonpapiere in rot und gelb
 1 Schere
 1 Bleistift
 2 Gläser in verschiedenen Größen
 Blätter und kleine Stiele/Ästeeinfach in der Natur sammeln

Anleitung

1

Material zusammensuchen.

2

Mit den Gläsern Kreise in verschiedenen Größen aufmalen und ausschneiden. Kinder schneiden oft nicht auf der Linie, was hier gar kein Problem ist. Dann von außen nach innen schneckenhausförmig einschneiden (siehe Bild). Bei kleinen Kindern muss man das selbst machen, größere können das alleine oder nachdem der Anfgangszirkel geschnitten ist fortfahren.

3

Dann von außen nach innen über einen Finger aufrollen. Fertig sind die Blüten.

4

Die Kinder können die Blüten auf ein Tablett, einem Brett oder einfach auf dem Tisch anordnen. Die Stiele und Blätter dazulegen. Die Kinder dabei auch experimentieren lassen und verschiedene Varianten ausprobieren lassen.

5

Z.B. einen Blumenstrauß legen. Liegt die Dekoration einige Tage, dann beschäftigen sich die Kinder immer mal wieder damit und dekorieren um, legen etwas hinzu oder räumen etwas weg.
Viel Spaß!

Papierblumen basteln & anordnen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.