Osternest aus Eierkarton und Zeitungspapier (upcyceln)

EntdeckerKitaForst
Betrachet & Bewertet5.01.5 Tausend mal & (1) SchwierigkeitMittel

Dieses Osternest ist komplett aus Materialien gebastelt, die nach der eigentlich gedachten Nutzung, sowohl als Müll benannt werden aber auch - wie hier zu sehen - zum Upcyceln wunderbar geeignet sind. Leere Eierschachteln sind ebenso in fast jedem Haushalt zu finden, wie Tageszeitungen oder Werbeprospekte.
Die Eierschachtel wird komplett verwendet und muss lediglich mit ein paar Handgriffen und einer Schere verändert werden. Dies ist in dieser Anleitung sehr gut zu sehen. Der Rohling des Osternestes wird komplett aus dem leeren Eierkarton gefertigt.
Zum Befüllen könnt ihr dann entweder frisches Moos verwenden, Stroh oder Heu. Eine Alternative findet ihr hier. Verwendet alte Zeitungen oder Prospekte (hier wird das Nest schön bunt!). Diese könnt ihr durch einen Papierschredder "laufen" lassen und erhaltet dünne Papierstreifen. Diese etwas zusammengeknüllt, eignen sich wunderbar zum Befüllen eures Eierschachtel-Nestes.
Auch selbst geschnittene dünne Papierstreifen können verwendet werden, wenn ihr keinen Schredder zur Hand habt.
Viel Spaß beim Ausprobieren.

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(898) Osternest aus Eierkarton und Zeitungspapier (upcyceln)'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.
 1 Eierkarton
 Zeitungspapier oder Werbeprospekte
 1 Papierschredder
 1 Schere
 1 Cuttermesser
 1 Bleistift
 1 Lineal
 1 Heißklebepistole
 1 Bastelunterlage
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.
1

Ihr benötigt einen leeren Eierkarton.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr benötigt einen leeren Eierkarton.'

2

Und eine alte Tageszeitung. Alternativ können auch alte Werbeprospekte hergenommen werden. Sie machen das "Nest" schön bunt.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Und eine alte Tageszeitung. Alternativ können auch alte Werbeprospekte hergenommen...'

3

Breitet eure Bastelunterlage auf dem Tisch aus.
Legt alle Materialien und Hilfsmittel bereit.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Breitet eure Bastelunterlage auf dem Tisch aus.  Legt alle...'

Zuerst wird die Eierschachtel zugeschnitten:
4

Die zugeklappte Eierschachtel bekommt als allererstes einen Ausschnitt im Deckel.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die zugeklappte Eierschachtel bekommt als allererstes einen Ausschnitt im Deckel.'

5

Mit Bleistift und Lineal könnt ihr diesen Ausschnitt auf den Deckel aufmalen. Ein dünner Papprand sollte allerdings stehen bleiben, da das Nest sonst unstabil wird.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit Bleistift und Lineal könnt ihr diesen Ausschnitt auf den...'

6

So kann der Ausschnitt aufgemalt aussehen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So kann der Ausschnitt aufgemalt aussehen.'

7

Lasst euch von einem Erwachsenen den Einschnitt schneiden. Hierfür eignet sich entweder eine spitze Schere oder ein Cuttermesser.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Lasst euch von einem Erwachsenen den Einschnitt schneiden. Hierfür eignet...'

8

Durch den entstandenen Schlitz könnt ihr die Schere einführen und der aufgemalten Linie entlang nachschneiden. Achtet darauf, dass ihr den Ausschnitt möglichst an einem Stück heraus schneidet, da ihr das entstandene Abfallstück später noch braucht!

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Durch den entstandenen Schlitz könnt ihr die Schere einführen und...'

9

2. Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Durch den entstandenen Schlitz könnt ihr die Schere einführen und...'

10

Legt den Kartonausschnitt zur Seite. Er dient uns später als "Boden" des Nestes.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den Kartonausschnitt zur Seite. Er dient uns später als...'

11

So sieht die Eierschachtel nun aus.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht die Eierschachtel nun aus.'

12

Klappt den Eierkarton auf.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klappt den Eierkarton auf.'

13

Im Unterteil des Eierkartons befinden sich nun vier Spitzen. Diese müssen herausgeschnitten werden um genügend Platz im Nest zu bekommen.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Im Unterteil des Eierkartons befinden sich nun vier Spitzen. Diese...'

14

Zeichnet euch mit einem Bleistift an wo die Spitzen abgetrennt werden sollen.
Lasst einen kleinen Sockel der Spitze stehen. Darauf wird später der Kartonausschnitt des Deckels geklebt.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zeichnet euch mit einem Bleistift an wo die Spitzen abgetrennt...'

15

Beginnt vorsichtig die Spitzen mit einer Schere herauszuschneiden. Lasst euch evtl. dabei von einem Erwachsenen helfen, da die Spitzen ziemlich tief im Eierkarton sitzen.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beginnt vorsichtig die Spitzen mit einer Schere herauszuschneiden. Lasst euch...'

16

2. Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beginnt vorsichtig die Spitzen mit einer Schere herauszuschneiden. Lasst euch...'

17

So sieht der Eierkarton nun aus.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht der Eierkarton nun aus.'

18

Legt den Papierausschnitt (vom Deckel) auf die abgeschnittenen Spitzen im Eierkarton.
Klebt ihn mit ein paar Punkten fest. Verwendet hierfür evtl. eine Heißklebepistole. Vorsicht Verletzungsgefahr holt euch Hilfe von einem Erwachsenen.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den Papierausschnitt (vom Deckel) auf die abgeschnittenen Spitzen im...'

19

Klappt den Eierkarton zu und auch der Deckel kann an ein paar Punkten mit der Heißklebepistole festgeklebt werden.

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klappt den Eierkarton zu und auch der Deckel kann an...'

20

Fertig ist der Rahmen des Osternestes.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist der Rahmen des Osternestes.'

Papierstreifen aus Zeitungspapier:
21

Nun benötigt ihr Zeitungspapier oder alte Werbeprospekte.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun benötigt ihr Zeitungspapier oder alte Werbeprospekte.'

22

Gebt die Zeitung durch den Schredder. Nehmt immer nur ein paar Blätter und nicht die ganze Zeitung auf einmal, sonst blockiert der Schredder.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gebt die Zeitung durch den Schredder. Nehmt immer nur ein...'

23

Knüllt die entstandenen Papierstreifen locker etwas zusammen und stopft sie vorsichtig in euer Nest.

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Knüllt die entstandenen Papierstreifen locker etwas zusammen und stopft sie...'

24

Achtet darauf, dass die Seiten gut mit Papierstreifen gefüllt sind.

Bild zum Schritt 26 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Achtet darauf, dass die Seiten gut mit Papierstreifen gefüllt sind.'

25

Wenn euch das Nest ausreichend gefüllt ist, ist es bereits fast fertig.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn euch das Nest ausreichend gefüllt ist, ist es bereits...'

26

Nehmt evtl. Noch einen schmalen Streifen Zeitungspapier und kürzt ihn auf die Länge eurer Eierschachtel. Diesen Streifen könnt ihr als Namensschild verwenden.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt evtl. Noch einen schmalen Streifen Zeitungspapier und kürzt ihn...'

27

Schreibt auf den Streifen mit großen Buchstaben euren Namen.

Bild zum Schritt 29 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schreibt auf den Streifen mit großen Buchstaben euren Namen.'

28

Dreht den Streifen um und gebt Kleber auf die Rückseite.

Bild zum Schritt 30 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dreht den Streifen um und gebt Kleber auf die Rückseite.'

29

Befestigt das entstandene Namensschild auf der Vorderseite des Eierkartons. So ist der Name gut erkennbar.

Bild zum Schritt 31 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Befestigt das entstandene Namensschild auf der Vorderseite des Eierkartons. So...'

30

Das Osternest ist fertig!

Tip: Wenn ihr es verschenken wollt, könnt ihr selbst ein paar Ostereier oder selbst gebackene Osterhasen hinein legen.

31

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Materialien

 1 Eierkarton
 Zeitungspapier oder Werbeprospekte
 1 Papierschredder
 1 Schere
 1 Cuttermesser
 1 Bleistift
 1 Lineal
 1 Heißklebepistole
 1 Bastelunterlage
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.

Anleitung

1

Ihr benötigt einen leeren Eierkarton.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr benötigt einen leeren Eierkarton.'

2

Und eine alte Tageszeitung. Alternativ können auch alte Werbeprospekte hergenommen werden. Sie machen das "Nest" schön bunt.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Und eine alte Tageszeitung. Alternativ können auch alte Werbeprospekte hergenommen...'

3

Breitet eure Bastelunterlage auf dem Tisch aus.
Legt alle Materialien und Hilfsmittel bereit.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Breitet eure Bastelunterlage auf dem Tisch aus.  Legt alle...'

Zuerst wird die Eierschachtel zugeschnitten:
4

Die zugeklappte Eierschachtel bekommt als allererstes einen Ausschnitt im Deckel.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die zugeklappte Eierschachtel bekommt als allererstes einen Ausschnitt im Deckel.'

5

Mit Bleistift und Lineal könnt ihr diesen Ausschnitt auf den Deckel aufmalen. Ein dünner Papprand sollte allerdings stehen bleiben, da das Nest sonst unstabil wird.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit Bleistift und Lineal könnt ihr diesen Ausschnitt auf den...'

6

So kann der Ausschnitt aufgemalt aussehen.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So kann der Ausschnitt aufgemalt aussehen.'

7

Lasst euch von einem Erwachsenen den Einschnitt schneiden. Hierfür eignet sich entweder eine spitze Schere oder ein Cuttermesser.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Lasst euch von einem Erwachsenen den Einschnitt schneiden. Hierfür eignet...'

8

Durch den entstandenen Schlitz könnt ihr die Schere einführen und der aufgemalten Linie entlang nachschneiden. Achtet darauf, dass ihr den Ausschnitt möglichst an einem Stück heraus schneidet, da ihr das entstandene Abfallstück später noch braucht!

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Durch den entstandenen Schlitz könnt ihr die Schere einführen und...'

9

2. Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Durch den entstandenen Schlitz könnt ihr die Schere einführen und...'

10

Legt den Kartonausschnitt zur Seite. Er dient uns später als "Boden" des Nestes.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den Kartonausschnitt zur Seite. Er dient uns später als...'

11

So sieht die Eierschachtel nun aus.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht die Eierschachtel nun aus.'

12

Klappt den Eierkarton auf.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klappt den Eierkarton auf.'

13

Im Unterteil des Eierkartons befinden sich nun vier Spitzen. Diese müssen herausgeschnitten werden um genügend Platz im Nest zu bekommen.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Im Unterteil des Eierkartons befinden sich nun vier Spitzen. Diese...'

14

Zeichnet euch mit einem Bleistift an wo die Spitzen abgetrennt werden sollen.
Lasst einen kleinen Sockel der Spitze stehen. Darauf wird später der Kartonausschnitt des Deckels geklebt.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zeichnet euch mit einem Bleistift an wo die Spitzen abgetrennt...'

15

Beginnt vorsichtig die Spitzen mit einer Schere herauszuschneiden. Lasst euch evtl. dabei von einem Erwachsenen helfen, da die Spitzen ziemlich tief im Eierkarton sitzen.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beginnt vorsichtig die Spitzen mit einer Schere herauszuschneiden. Lasst euch...'

16

2. Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beginnt vorsichtig die Spitzen mit einer Schere herauszuschneiden. Lasst euch...'

17

So sieht der Eierkarton nun aus.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sieht der Eierkarton nun aus.'

18

Legt den Papierausschnitt (vom Deckel) auf die abgeschnittenen Spitzen im Eierkarton.
Klebt ihn mit ein paar Punkten fest. Verwendet hierfür evtl. eine Heißklebepistole. Vorsicht Verletzungsgefahr holt euch Hilfe von einem Erwachsenen.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den Papierausschnitt (vom Deckel) auf die abgeschnittenen Spitzen im...'

19

Klappt den Eierkarton zu und auch der Deckel kann an ein paar Punkten mit der Heißklebepistole festgeklebt werden.

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klappt den Eierkarton zu und auch der Deckel kann an...'

20

Fertig ist der Rahmen des Osternestes.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fertig ist der Rahmen des Osternestes.'

Papierstreifen aus Zeitungspapier:
21

Nun benötigt ihr Zeitungspapier oder alte Werbeprospekte.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun benötigt ihr Zeitungspapier oder alte Werbeprospekte.'

22

Gebt die Zeitung durch den Schredder. Nehmt immer nur ein paar Blätter und nicht die ganze Zeitung auf einmal, sonst blockiert der Schredder.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gebt die Zeitung durch den Schredder. Nehmt immer nur ein...'

23

Knüllt die entstandenen Papierstreifen locker etwas zusammen und stopft sie vorsichtig in euer Nest.

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Knüllt die entstandenen Papierstreifen locker etwas zusammen und stopft sie...'

24

Achtet darauf, dass die Seiten gut mit Papierstreifen gefüllt sind.

Bild zum Schritt 26 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Achtet darauf, dass die Seiten gut mit Papierstreifen gefüllt sind.'

25

Wenn euch das Nest ausreichend gefüllt ist, ist es bereits fast fertig.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn euch das Nest ausreichend gefüllt ist, ist es bereits...'

26

Nehmt evtl. Noch einen schmalen Streifen Zeitungspapier und kürzt ihn auf die Länge eurer Eierschachtel. Diesen Streifen könnt ihr als Namensschild verwenden.

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nehmt evtl. Noch einen schmalen Streifen Zeitungspapier und kürzt ihn...'

27

Schreibt auf den Streifen mit großen Buchstaben euren Namen.

Bild zum Schritt 29 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schreibt auf den Streifen mit großen Buchstaben euren Namen.'

28

Dreht den Streifen um und gebt Kleber auf die Rückseite.

Bild zum Schritt 30 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dreht den Streifen um und gebt Kleber auf die Rückseite.'

29

Befestigt das entstandene Namensschild auf der Vorderseite des Eierkartons. So ist der Name gut erkennbar.

Bild zum Schritt 31 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Befestigt das entstandene Namensschild auf der Vorderseite des Eierkartons. So...'

30

Das Osternest ist fertig!

Tip: Wenn ihr es verschenken wollt, könnt ihr selbst ein paar Ostereier oder selbst gebackene Osterhasen hinein legen.

31

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Osternest aus Eierkarton und Zeitungspapier (upcyceln)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here