Osterei umsticken

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0252 mal & (1) SchwierigkeitHerausfordernd

Diese wunderschöne Osterei ist ein Upcyling-Projekt aus Verpackungskarton. Dafür wird rin Ei ausgeschnitten und mit einem Wollfaden umstickt.
Auch mit bunter Wolle und farbigem Fotokarton wirkt dieser Osterschmuck. Auf alle Fälle ein frühlingshafter Hingucker. Seht hier in der Anleitung wie ihr Vorgehen müsst. Viel Spaß!

Merken

Titelbild zur Idee für die Beschäftigung mit Kindern '(1044) Osterei umsticken'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit25 Min.Zeit insg.30 Min.

 1 Karton schwarz
 1 Wolle
 1 Schere
 1 Stift
 1 Lochzangeoder Prikelnadel
 1 Stopfnadelstumpf dick
 1 Feder
 1 Bastelunterlage

1

Zuerst malt ihr auf einen schwarzen Verpackungskarton oder auf einen Fotokarton ein ca. 10cm großes Ei. Dann schneidet ihr das Ei aus.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zuerst malt ihr auf einen schwarzen Verpackungskarton oder auf einen...'

2

Jetzt stecht ihr mit einer Lochzange (kleinstes Loch) oder einer Prikelnadel in einem gleichmäßigen Abstand Löcher in den Rand des Eies.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Jetzt stecht ihr mit einer Lochzange (kleinstes Loch) oder einer...'

3

Danach schneidet ihr einen ca. 50cm langen Wollfaden ab und fädelt ihn auf eine Stopfnadel auf (dicke, stumpfe Nadel).

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Danach schneidet ihr einen ca. 50cm langen Wollfaden ab und...'

4

Beginnt an der obersten Stelle des Eies und stecht mit der Nadel von hinten nach vorne durch das oberste Loch. Danach zieht ihr den Faden soweit durch das Loch bis nur noch ca. 10cm hinten über stehen.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Beginnt an der obersten Stelle des Eies und stecht mit...'

5

Nun legt ihr den Faden nach außen und stecht mit der Nadel von hinten nach vorne durch das nächste Loch. Zieht den Faden straff und achtet darauf, dass jeder Faden ordentlich liegt.

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun legt ihr den Faden nach außen und stecht mit...'

6

Wiederholt den Vorgang so lange bis das ganze Ei mit Fadenstichen umrandet ist. Der letzte Stich geht durch das erste Loch. Anschließend kürzt ihr den Faden auf die Länge des Anfangsfadens und verknotet beide Stücke miteinander. So entsteht zugleich die Aufhängung für das Ei.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Wiederholt den Vorgang so lange bis das ganze Ei mit...'

7

Wer mag stickt noch eine weitere Runde mit einem zweiten Faden in einer anderen Farbe oder mit einer ähnlichen Farbe. Achtet dabei darauf, dass die beiden Fäden nebeneinander liegen.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Wer mag stickt noch eine weitere Runde mit einem zweiten...'

8

Aus dem zweiten Faden könnt ihr zum Abschluss z.B. eine kleine Schleife binden.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Aus dem zweiten Faden könnt ihr zum Abschluss z.B. eine...'

9

Mit einer Feder verziert ihr danach das Ei und hängt es danach an einen Zweig.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Mit einer Feder verziert ihr danach das Ei und hängt...'

10

Alternativ verwendet ihr das Ei als Anhänger für ein Geschenk.

Bild zum Schritt 10 für die Kinder-Beschäftigung: 'Alternativ verwendet ihr das Ei als Anhänger für ein Geschenk.'

11

Auch ohne Schleife und Feder ist das Ei eine hübsche und edle Oster-Dekoration.

Bild zum Schritt 11 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auch ohne Schleife und Feder ist das Ei eine hübsche...'

12

Tipp: Mit bunter Wolle und farbigem Tonpapier kann ein leuchtender Osterstrauch dekoriert werden.

Viel Spaß!

Materialien

 1 Karton schwarz
 1 Wolle
 1 Schere
 1 Stift
 1 Lochzangeoder Prikelnadel
 1 Stopfnadelstumpf dick
 1 Feder
 1 Bastelunterlage

Anleitung

1

Zuerst malt ihr auf einen schwarzen Verpackungskarton oder auf einen Fotokarton ein ca. 10cm großes Ei. Dann schneidet ihr das Ei aus.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Zuerst malt ihr auf einen schwarzen Verpackungskarton oder auf einen...'

2

Jetzt stecht ihr mit einer Lochzange (kleinstes Loch) oder einer Prikelnadel in einem gleichmäßigen Abstand Löcher in den Rand des Eies.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Jetzt stecht ihr mit einer Lochzange (kleinstes Loch) oder einer...'

3

Danach schneidet ihr einen ca. 50cm langen Wollfaden ab und fädelt ihn auf eine Stopfnadel auf (dicke, stumpfe Nadel).

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Danach schneidet ihr einen ca. 50cm langen Wollfaden ab und...'

4

Beginnt an der obersten Stelle des Eies und stecht mit der Nadel von hinten nach vorne durch das oberste Loch. Danach zieht ihr den Faden soweit durch das Loch bis nur noch ca. 10cm hinten über stehen.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Beginnt an der obersten Stelle des Eies und stecht mit...'

5

Nun legt ihr den Faden nach außen und stecht mit der Nadel von hinten nach vorne durch das nächste Loch. Zieht den Faden straff und achtet darauf, dass jeder Faden ordentlich liegt.

Bild zum Schritt 5 für die Kinder-Beschäftigung: 'Nun legt ihr den Faden nach außen und stecht mit...'

6

Wiederholt den Vorgang so lange bis das ganze Ei mit Fadenstichen umrandet ist. Der letzte Stich geht durch das erste Loch. Anschließend kürzt ihr den Faden auf die Länge des Anfangsfadens und verknotet beide Stücke miteinander. So entsteht zugleich die Aufhängung für das Ei.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Wiederholt den Vorgang so lange bis das ganze Ei mit...'

7

Wer mag stickt noch eine weitere Runde mit einem zweiten Faden in einer anderen Farbe oder mit einer ähnlichen Farbe. Achtet dabei darauf, dass die beiden Fäden nebeneinander liegen.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Wer mag stickt noch eine weitere Runde mit einem zweiten...'

8

Aus dem zweiten Faden könnt ihr zum Abschluss z.B. eine kleine Schleife binden.

Bild zum Schritt 8 für die Kinder-Beschäftigung: 'Aus dem zweiten Faden könnt ihr zum Abschluss z.B. eine...'

9

Mit einer Feder verziert ihr danach das Ei und hängt es danach an einen Zweig.

Bild zum Schritt 9 für die Kinder-Beschäftigung: 'Mit einer Feder verziert ihr danach das Ei und hängt...'

10

Alternativ verwendet ihr das Ei als Anhänger für ein Geschenk.

Bild zum Schritt 10 für die Kinder-Beschäftigung: 'Alternativ verwendet ihr das Ei als Anhänger für ein Geschenk.'

11

Auch ohne Schleife und Feder ist das Ei eine hübsche und edle Oster-Dekoration.

Bild zum Schritt 11 für die Kinder-Beschäftigung: 'Auch ohne Schleife und Feder ist das Ei eine hübsche...'

12

Tipp: Mit bunter Wolle und farbigem Tonpapier kann ein leuchtender Osterstrauch dekoriert werden.

Viel Spaß!

Osterei umsticken

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here