Laterne Kerze

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0894 mal & (1) SchwierigkeitMittel

Bastelt eine Laterne die aussieht wie eine Kerze. Verwendet dafür eine leere Plastikflasche (z.B. eine kleine Essigflasche). Mit Transparentpapier verkleidet und einer gebastelten Flamme ist die Kerze schnell gebastelt.
Als Tischlaterne verseht ihr die Laterne mit einer Mini-Lichterkette. Mit einem elektrischem Laternenstab versehen, könnt ihr die Laterne zum nächsten Laternenumzug mitnehmen.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.40 Min.

 1 leere Plastikflaschez.B. Essigflasche
 1 schwarzer dicker Strohhalm oder ein schwarzes Papier
 rotes Transparentpapier
 gelbes Transparentpapier
 Klebestift
 Schere
 Stift
 Bastelunterlage

1

Legt die Materialien bereit.
Eine leere Flasche, Schere, Kleber, gelbes Transparentpapier und das rote Transparentpapier in Höhe und Umfang der Flasche.

2

Zuerst zeige ich euch wie ihr die Flamme selber basteln könnt und gebe euch auch eine Vorlage dazu!

Die Flamme selber basteln
3

Schneidet einen Kreis aus gelben Transparentpapier mit einem Durchmesser von 20cm aus. Malt eine Kreis in die Mitte (z.B. mit einem großen Flaschendeckel). Achtung, der angezeichnete Innenkreis muss größer sein, als der Flaschenhals eurer leeren Plastikflasche).

4

Der kleine Kreis in der Mitte wird nun ausgeschnitten.

5

Probiert ob euer ausgeschnittenes Loch über den Flaschenhals passt.

6

Malt nun Blütenblätter, ähnlich wie bei einer Blume auf. Lasst diese nur nicht in der Mitte enden, sondern lasst 1-2 cm Platz.

7

Schneidet die Blüte jetzt aus.

8

Klebt jedes der Blütenblätter am oberen Rand zusammen.

9

Dann verbindet ihr die einzelnen Blätter miteinander.

10

Fertig ist die Flamme für eure Kerze.

11

Steckt die Flamme nun oben auf den Flaschenhals.

Die Flamme als Vorlage!
12

Übertragt die Vorlage auf euer Transparentpapier und schneidet sie aus.

13

14

An den gestrichelten Stellen wird Kleber aufgetragen und zwei nebeneinander liegende Blüten am Rand miteinander verklebt.

15

16

Siehe oben!

Kerze
17

Schneidet nun das rote Transparentpapier in Höhe und Umfang eurer Flasche zu und klebt es um die Flasche herum.

18

Docht
19

Entweder nehmt ihr einen schwarzen Strohhalm den ihr auf Flaschenhöhe kürzt oder einen schwarzen Papierstreifen in der Länge der Flasche.

20

Legt einen Stift auf den Papierstreifen und rollt das Papier um den Stift herum.

21

Klebt anschließend die Papierrolle mit einem Klebestreifen zusammen.

22

Steckt das Röhrchen (oder die Papierrolle) in die Flasche.

23

Oben setzt ihr nun die Flamme darauf.

24

Wenn ihr eine Flaschenlichterkette verwendet steckt zuerst diese in die Flasche und danach erst Docht und Flamme.

25

Wenn ihr einen Laternenstab mit elektrischem Licht verwendet fädelt ihr die Glühbirne durch die Flamme und neben den Docht ein. Evtl. müsst ihr die Flamme gar nicht zusätzlich festkleben.

26

Fertig ist eure Kerze.

27

Ihr könnt sie auch als Dekoration verwenden.
Oder ihr stellt sie in einem kleinen Tannenzapfen-Kranz.

28

Bleibt kreativ!

29

Viel Spaß!

Materialien

 1 leere Plastikflaschez.B. Essigflasche
 1 schwarzer dicker Strohhalm oder ein schwarzes Papier
 rotes Transparentpapier
 gelbes Transparentpapier
 Klebestift
 Schere
 Stift
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt die Materialien bereit.
Eine leere Flasche, Schere, Kleber, gelbes Transparentpapier und das rote Transparentpapier in Höhe und Umfang der Flasche.

2

Zuerst zeige ich euch wie ihr die Flamme selber basteln könnt und gebe euch auch eine Vorlage dazu!

Die Flamme selber basteln
3

Schneidet einen Kreis aus gelben Transparentpapier mit einem Durchmesser von 20cm aus. Malt eine Kreis in die Mitte (z.B. mit einem großen Flaschendeckel). Achtung, der angezeichnete Innenkreis muss größer sein, als der Flaschenhals eurer leeren Plastikflasche).

4

Der kleine Kreis in der Mitte wird nun ausgeschnitten.

5

Probiert ob euer ausgeschnittenes Loch über den Flaschenhals passt.

6

Malt nun Blütenblätter, ähnlich wie bei einer Blume auf. Lasst diese nur nicht in der Mitte enden, sondern lasst 1-2 cm Platz.

7

Schneidet die Blüte jetzt aus.

8

Klebt jedes der Blütenblätter am oberen Rand zusammen.

9

Dann verbindet ihr die einzelnen Blätter miteinander.

10

Fertig ist die Flamme für eure Kerze.

11

Steckt die Flamme nun oben auf den Flaschenhals.

Die Flamme als Vorlage!
12

Übertragt die Vorlage auf euer Transparentpapier und schneidet sie aus.

13

14

An den gestrichelten Stellen wird Kleber aufgetragen und zwei nebeneinander liegende Blüten am Rand miteinander verklebt.

15

16

Siehe oben!

Kerze
17

Schneidet nun das rote Transparentpapier in Höhe und Umfang eurer Flasche zu und klebt es um die Flasche herum.

18

Docht
19

Entweder nehmt ihr einen schwarzen Strohhalm den ihr auf Flaschenhöhe kürzt oder einen schwarzen Papierstreifen in der Länge der Flasche.

20

Legt einen Stift auf den Papierstreifen und rollt das Papier um den Stift herum.

21

Klebt anschließend die Papierrolle mit einem Klebestreifen zusammen.

22

Steckt das Röhrchen (oder die Papierrolle) in die Flasche.

23

Oben setzt ihr nun die Flamme darauf.

24

Wenn ihr eine Flaschenlichterkette verwendet steckt zuerst diese in die Flasche und danach erst Docht und Flamme.

25

Wenn ihr einen Laternenstab mit elektrischem Licht verwendet fädelt ihr die Glühbirne durch die Flamme und neben den Docht ein. Evtl. müsst ihr die Flamme gar nicht zusätzlich festkleben.

26

Fertig ist eure Kerze.

27

Ihr könnt sie auch als Dekoration verwenden.
Oder ihr stellt sie in einem kleinen Tannenzapfen-Kranz.

28

Bleibt kreativ!

29

Viel Spaß!

Laterne Kerze

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here