Krone nähen (verstellbar!)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.01.3 Tausend mal & (0) SchwierigkeitHerausfordernd

Diese Krone ist eine tolles Nähprojekt für kleine und große Nähbegeisterte.
Ihr benötigt lediglich dreimal die Krone als Stoffzuschnitt und schon kann mit dem Nähen begonnen werden. Die Knöpfe auf der Krone müssen nicht unbedingt angebracht werden, je nach Stoffmuster ist das vielleicht auch gar nicht nötig, sie sehen auf einem einfarbigen Stoff aber sehr schön aus. Durch das Annähen der Knöpfe ist diese auch für jüngere Kinder nutzbar, die gerne noch Dinge abzupfen oder in den Mund stecken (Verschluckungsgefahr). Wenn ihr die Krone ausschließlich für ältere Kinder verwendet, können die Knöpfe oder andere Dinge auch aufgeklebt werden.
Hier werden Bänder aus einem Schnürsenkel verwendet, diese können mit einem farbigen Nähgarn aufgewertet werden. Die genaue Anleitung findet ihr hier ebenfalls. Natürlich könnt ihr auch bereits ein hübsches Bindeband verwenden.
Die Schritte sind sehr detailiert beschrieben, solltet ihr nicht so viel bebilderte Anleitung benötigen überspringt diese Bilder einfach. Nun braucht ihr nur noch einen hübschen, nicht dehnbaren Stoff, dieser kann flauschig, glänzend, einfarbig oder bunt sein und schon kann es los gehen. Viel Spaß dabei!

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(905) Krone nähen (verstellbar!)'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit45 Min.Zeit insg.55 Min.
 1 Stoff in Gold 45cm x 15cmoder andere beliebige Farbe!
 1 Stoff in Gelb 45cm x 15cmoder andere beliebige Farbe!
 1 Fleecestoff zum Verstärken 45cm x 15cmalternativ: Fleece- Spüllappen/ Putzlappen
 8 Knöpfe Perlmuttfarbenbeliebige Knöpfe evtl. unterschiedliche
 4 Bändel je 24 cm langz.B. ein Schnürsenkel oder flaches Kordel
 1 Vorlage zum Ausdrucken
 1 Papierschere
 1 Stoffschere
 1 Kugelschreiber
 1 Stift
 Nähgarn
 Nähmaschine
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.
1

Legt alle Materialien bereit.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt alle Materialien bereit.'

Vorlage:
2

Druckt zuerst die beiden Vorlagen je einmal aus.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt zuerst die beiden Vorlagen je einmal aus.'

3

2. Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt zuerst die beiden Vorlagen je einmal aus.'

4

Schneidet die Vorlagen mit der Schere aus.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet die Vorlagen mit der Schere aus.'

5

Klebt sie an der Seite mit dem „Doppel“-Strich aufeinander. Richtet die Umrandungslinien so aus, dass sie genau aufeinander liegen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klebt sie an der Seite mit dem „Doppel“-Strich aufeinander. Richtet...'

Stoff vorbereiten:
6

Verwendet für die Krone einen Baumwollstoff, oder Fleecestoff. Er sollte nicht dehnbar sein.
Da beide Stoffseiten als "Vorderseite" genutzt werden können, könnt ihr auch unterschiedliche Stoffe, Muster oder Motive verwenden. Legt den Stoff so, dass die schöne Seite nach unten zeigt. Legt die Kronenvorlage darauf und ummalt den kompletten Umriss. Tip: Auf vielen Stoffen ist Kugelschreiber (zum Aufzeichnen) gut zu erkennen.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verwendet für die Krone einen Baumwollstoff, oder Fleecestoff. Er sollte...'

7

Ist der Umriss aufgemalt, könnt ihr gleich noch eure Nählinie aufmalen. Dazu rückt die Vorlage ca. einen halben Zentimeter vom Rand nach innen und malt einen zweiten Strich auf euren Stoff. Diese läuft komplett parallel zur Außenlinie.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ist der Umriss aufgemalt, könnt ihr gleich noch eure Nählinie...'

8

Die Vorlage müsst ihr beim Ummalen immer wieder versetzt anpassen, da sie ja etwas größer ist als die benötigte Nählinie.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Vorlage müsst ihr beim Ummalen immer wieder versetzt anpassen,...'

9

So sollte das Aufgemalte auf dem Stoff dann aussehen.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sollte das Aufgemalte auf dem Stoff dann aussehen.'

10

Schneidet die "Krone" aus den Stoff mit der Stoffschere ordentlich aus. Dann ist der erste Zuschnitt bereits fertig.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet die "Krone" aus den Stoff mit der Stoffschere ordentlich...'

11

Auf dem zweiten Außenstoff ist nur die Umrisslinie nötig. (Auf welchen Stoff ihr die Nählinie einzeichnet, könnt ihr selbst entscheiden.) Schneidet auch diesen Stoff zu.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auf dem zweiten Außenstoff ist nur die Umrisslinie nötig. (Auf...'

12

Beide Außenstoffe sind nun fertig.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Außenstoffe sind nun fertig.'

13

Zusätzlich wird noch ein stabilisierendes Fleece benötigt. Hierfür könnt ihr auch wunderbar einen Fleecelappen (neuer Spüllappen oder Bodenlappen) verwenden.
Malt auch hier die Umrandung auf den Fleecestoff und schneidet ihn aus.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zusätzlich wird noch ein stabilisierendes Fleece benötigt. Hierfür könnt ihr...'

14

Um die Krone zu verschönern, könnt ihr unter jede Zacke einen anderen oder auch gleich aussehenden Knopf anbringen.
Diese könnt ihr auch im Nachhinein annähen, allerdings sieht man dann auf der Rückseite die Fäden. Um auf beiden Seiten Knöpfe zu haben wo keine Fäden zu sehen sind, wäre es gut die Knöpfe schon vor dem Zusammennähen der Krone aufzunähen. Wählt euch für jede Zacke einen Knopf, der euch gefällt.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um die Krone zu verschönern, könnt ihr unter jede Zacke...'

15

Platziert die Knöpfe zunächst, wo ihr sie haben möchtet. Knöpfe die mittig auf der Krone liegen werden später "vorne" an der Krone zu sehen sein.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Platziert die Knöpfe zunächst, wo ihr sie haben möchtet. Knöpfe...'

16

Es können auch beide Stoffteile Knöpfe bekommen.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Es können auch beide Stoffteile Knöpfe bekommen.'

17

Mit der Nähmaschine kann jeder Knopf sehr schnell angenäht werden. Hierfür ist allerdings etwas Näherfahrung gut.
So geht ihr nun vor:
Versenkt zuerst die Transportfüßchen an der Nähmaschine, so bleibt der Stoff beim Nähen liegen.
Stellt den Stich auf "Zick-Zack" ein.
Platziert den Knopf direkt unter dem Nähfüßchen.
Bewegt die Nadel mit dem Hand--Drehrad und lasst sie in ein Loch einstechen.
Dreht das Drehrad weiter und macht den ersten Stich, der dann ins zweite Knopfloch einsticht. (Der erste Stich ist genäht!)
Nun könnt ihr weiter mit dem Hand-Drehrad "nähen" oder ihr bedient vorsichtig und sehr langsam das Fußpetal der Nähmaschine. Beides ist möglich.
Macht mehrere Stiche, bis der Knopf gut festgenäht ist.
Hebt das Füßchen wieder an und schiebt den Stoff nach vorne, so dass ihr den Faden direkt am Knopf abschneiden könnt. Den Unterfaden könnt ihr dran lassen und erst die weiteren Knöpfe annähen. Diesen Faden kann man am Ende abschneiden.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit der Nähmaschine kann jeder Knopf sehr schnell angenäht werden....'

18

Bei der Kronenvorderseite, auf der keine Nählinie aufgemalt wurde, kann das Fleece beim Knopf annähen bereits unter dem Stoff liegen. So ist dies auch gleich fixiert.

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bei der Kronenvorderseite, auf der keine Nählinie aufgemalt wurde, kann...'

19

Näht alle Knöpfe an.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Näht alle Knöpfe an.'

20

Wendet am Ende des letzen Knopfes den Stoff und schneidet die Unterfäden mit der Schere ab. Zusätzliches Vernähen ist nicht nötig.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wendet am Ende des letzen Knopfes den Stoff und schneidet...'

21

So könnte die Rückseite dann aussehen.
Stellt nun das Transportfüßchen der Nähmaschine wieder nach oben!

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So könnte die Rückseite dann aussehen.  Stellt nun das...'

Bänder vorbereiten:
22

Um die Krone dem mitwachsenden Kinderkopf entsprechend anpassen zu können, werden Bänder angenäht. Schneidet diese auf eine Länge von 24 cm. Ihr benötigt 4 Bänder.
Hierfür könnt ihr auch Schnürsenkel verwenden. Wie diese etwas aufgewertet werden können, seht ihr in den folgendne Schritten. Solltet ihr sie so verwenden wollen, überspringt die nächsten Schritte einfach.

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um die Krone dem mitwachsenden Kinderkopf entsprechend anpassen zu können,...'

23

Damit die Bänder nicht ausfranzen, schlagt ihn einen halben Zentimeter nach innen um und fixiert ihn mit einer Stecknadel. Stecht diese quer in das Band.

Bild zum Schritt 26 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Damit die Bänder nicht ausfranzen, schlagt ihn einen halben Zentimeter...'

24

Legt das Band unter die Nähmaschine und haltet die Stecknadel in der Hand. So könnt ihr das Bande unter dem Nähmaschinenfüßchen festhalten. Macht ein paar Stiche mit dem Hand-Drehrad und hebt evtl. das Füßchen noch einmal an, falls das Band nicht weiter transportiert wird. Stecht etwas weiter vorne erneut in das Band. Dann könnt ihr entlang des Bandes mit einem Zick-Zack-Stich nähen. Besonders schön sieht es aus, wenn ihr hierfür einen andersfarbigen Faden verwendet.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt das Band unter die Nähmaschine und haltet die Stecknadel...'

25

Hier ist das Band fertig genäht.
Es reicht, wenn ihr eine Bandseite umschlagt, da die andere in der Krone "verschwindet".

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier ist das Band fertig genäht.   Es reicht,...'

26

Verschönert auf diese Weise eure Schnürsenkel-Band.

Bild zum Schritt 29 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verschönert auf diese Weise eure Schnürsenkel-Band.'

Alle Teile werden zusammengefügt:
27

Nun ist alles vorbereitet.
Legt die Kronen-Teile nun aufeinander zum Nähen:
Ganz unten liegt das Fleece und darauf der Kronen-Zuschnitt ohne Nählinie, mit der schönen Seite nach oben! (Diese beiden Teile könntet ihr bereits miteinander fixiert haben, wenn ihr das beim Knöpfe annähen gemacht habt!)
Darauf werden von den Außenseiten nach innen die Bänder aufgelegt. Die nicht versäuberte Seite des Bandes zeigt nach außen.

Bild zum Schritt 31 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun ist alles vorbereitet.  Legt die Kronen-Teile nun aufeinander...'

28

Fixiert mit zwei Stecknadeln die beiden Bänder und näht ganz am Rand mit ein geraden Stich einmal über die Bänder, so verrutschen sie nicht mehr.

Bild zum Schritt 32 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fixiert mit zwei Stecknadeln die beiden Bänder und näht ganz...'

29

Wiederholt das auch auf der gegenüberliegenden Kronenseite.

Bild zum Schritt 33 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiederholt das auch auf der gegenüberliegenden Kronenseite.'

30

Legt den anderen Kronenzuschnitt mit der schönen Seite nach unten genau auf die anderen Teile. Die Nahtlinie muss jetzt oben zu sehen sein.

Bild zum Schritt 34 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den anderen Kronenzuschnitt mit der schönen Seite nach unten...'

31

Steckt alles gut fest, damit die Teile nicht mehr verrutschen können.

Bild zum Schritt 35 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Steckt alles gut fest, damit die Teile nicht mehr verrutschen...'

32

An der geraden unteren Linie wird in Höhe der zweiten Zacke ein ca. 10 Zentimeter breites Stück markiert, welches als Wendeöffnung nicht zugenäht werden darf.

Bild zum Schritt 36 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'An der geraden unteren Linie wird in Höhe der zweiten...'

33

Beginnt an der Markierung der Wendeöffnung mit dem Umnähen der Krone. Auf der Nählinie kann jetzt ganz leicht die Krone zusammen genäht werden.

Bild zum Schritt 37 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beginnt an der Markierung der Wendeöffnung mit dem Umnähen der...'

34

Wenn ihr an einer Ecke ankommt beim Nähen, lasst die Nadel im Stoff stecken, hebt das Füßchen kurz an, dreht den Stoff soweit, bis ihr auf der Nählinie weiter nähen könnt und senkt das Füßchen wieder. Näht weiter bis zur nächsten Ecke und verfahrt genauso.

Bild zum Schritt 38 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn ihr an einer Ecke ankommt beim Nähen, lasst die...'

35

So könnt ihr sauber die Ecken nähen.

Bild zum Schritt 39 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So könnt ihr sauber die Ecken nähen.'

36

Näht rundherum bis zur zweiten Markierung der Wendeöffnung. Vernäht kurz den Faden, damit die Naht beim Wenden nicht aufgeht.

Bild zum Schritt 40 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Näht rundherum bis zur zweiten Markierung der Wendeöffnung. Vernäht kurz...'

37

Die Wendeöffnung.

Bild zum Schritt 41 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Wendeöffnung.'

38

Bevor die Krone nun gewendet wird, müsst ihr die Ecken an den Nähten knapp abschneiden.

Bild zum Schritt 42 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bevor die Krone nun gewendet wird, müsst ihr die Ecken...'

39

Auch an den Spitzen wird der Stoff knapp abgeschnitten. So lässt sich der Stoff später besser als Spitze formen.

Bild zum Schritt 43 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch an den Spitzen wird der Stoff knapp abgeschnitten. So...'

40

An den innenliegenden Zacken wird der Stoff bis zur Naht eingeschnitten, sonst "wirft" er später Falten wenn der Stoff umgedreht wird.

Bild zum Schritt 44 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'An den innenliegenden Zacken wird der Stoff bis zur Naht...'

41

Hier könnt ihr auch mehrere kleine Einschnitte machen. Achtet nur darauf nicht die Naht durchzuschneiden!

Bild zum Schritt 45 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier könnt ihr auch mehrere kleine Einschnitte machen. Achtet nur...'

42

Durch die Wendeöffnung wird zwischen die beiden schönen Stoffseiten gegriffen und die Krone nach außen gewölbt.

Bild zum Schritt 46 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Durch die Wendeöffnung wird zwischen die beiden schönen Stoffseiten gegriffen...'

43

Das ist etwas schwierig, vielleicht könnt ihr auch die Bänder zur Hilfe nehmen...

Bild zum Schritt 47 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist etwas schwierig, vielleicht könnt ihr auch die Bänder...'

44

Wendet erst einmal das Gröbste und helft dann mit einem Kochlöffel die Zacken auszubeulen.

Bild zum Schritt 48 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wendet erst einmal das Gröbste und helft dann mit einem...'

45

Fahrt mit dem Stil des Holzlöffels in jede Zacke.

Bild zum Schritt 49 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fahrt mit dem Stil des Holzlöffels in jede Zacke.'

46

Formt so gut es geht die Zacken aus.

Bild zum Schritt 50 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Formt so gut es geht die Zacken aus.'

47

Zur Verfeinerung der Zacken könnt ihr auch einen stumpfen Stift verwenden. Aber vorsichtig vorgehen, dass keine Löcher in den Stoff kommen.

Bild zum Schritt 51 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zur Verfeinerung der Zacken könnt ihr auch einen stumpfen Stift...'

48

So sehen dann beide Seiten der Krone aus.

Bild zum Schritt 52 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sehen dann beide Seiten der Krone aus.'

49

2. Bild zum Schritt 52 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sehen dann beide Seiten der Krone aus.'

50

Die Wendeöffnung muss noch verschlossen werden. Legt die Stoffe ordentlich aufeinander.

Bild zum Schritt 54 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Wendeöffnung muss noch verschlossen werden. Legt die Stoffe ordentlich...'

51

Verschließt die Öffnung zunächst mit einer Stecknadel.

Bild zum Schritt 55 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verschließt die Öffnung zunächst mit einer Stecknadel.'

52

Die Krone wird nun komplett noch einmal umnäht, so erhält sie Stabilität und die Wendeöffnung wird "unsichtbar" mitverschlossen. Beginnt die komplette gerade Unterseite zuerst zu nähen. Fangt hierfür an einer Ecke an zu nähen.

Bild zum Schritt 56 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Krone wird nun komplett noch einmal umnäht, so erhält...'

53

Die Nahtlinie verläuft genauso wie die vorher genähte Linie, nur auf der "schönen" Seite. Hebt auch hier wieder das Füßchen der Nähmaschine an und lasst die Nadel im Stoff stecken, wenn ihr die Krone dreht.

Bild zum Schritt 57 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Nahtlinie verläuft genauso wie die vorher genähte Linie, nur...'

54

So erhaltet ihr eine saubere Naht und die Krone ist von beiden Seiten sehr schön.

Bild zum Schritt 58 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So erhaltet ihr eine saubere Naht und die Krone ist...'

55

Beide Seiten für sich können sich nun sehen lassen. Entscheidet selbst auf welche "Krone" ihr Lust habt.

Bild zum Schritt 59 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Seiten für sich können sich nun sehen lassen. Entscheidet...'

56

2. Bild zum Schritt 59 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Seiten für sich können sich nun sehen lassen. Entscheidet...'

57

Mit den Bändern könnt ihr die Krone zusammenbinden und aufsetzen.

Bild zum Schritt 61 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit den Bändern könnt ihr die Krone zusammenbinden und aufsetzen.'

58

Viel Spaß beim Nachnähen.
Die nächste Geburtstagsparty kann kommen! Übrigens ist die Krone auch ein hübsches Geschenk und kann auch zum Verkleiden für Rollenspiele oder zu Karneval verwendet werden.
Bleibt kreativ.

Bild zum Schritt 62 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Spaß beim Nachnähen.  Die nächste Geburtstagsparty kann kommen!...'

59

2. Bild zum Schritt 62 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Spaß beim Nachnähen.  Die nächste Geburtstagsparty kann kommen!...'

Materialien

 1 Stoff in Gold 45cm x 15cmoder andere beliebige Farbe!
 1 Stoff in Gelb 45cm x 15cmoder andere beliebige Farbe!
 1 Fleecestoff zum Verstärken 45cm x 15cmalternativ: Fleece- Spüllappen/ Putzlappen
 8 Knöpfe Perlmuttfarbenbeliebige Knöpfe evtl. unterschiedliche
 4 Bändel je 24 cm langz.B. ein Schnürsenkel oder flaches Kordel
 1 Vorlage zum Ausdrucken
 1 Papierschere
 1 Stoffschere
 1 Kugelschreiber
 1 Stift
 Nähgarn
 Nähmaschine
Alle Links gekennzeichnet mit einem Einkaufswagen führen zu Amazon - hier haben wir Produkte ausgewählt, die wir selbst bestellen würden und teilweise auch bestellt haben. Bei einem qualifizierten Einkauf über den Werbe-Link erhalten wir als Amazon-Partner eine Provision, für Euch fallen keine Kosten an. Ihr unterstützt damit unser kosten- und werbebanner-freies, pädagogisches Angebot.

Anleitung

1

Legt alle Materialien bereit.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt alle Materialien bereit.'

Vorlage:
2

Druckt zuerst die beiden Vorlagen je einmal aus.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt zuerst die beiden Vorlagen je einmal aus.'

3

2. Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt zuerst die beiden Vorlagen je einmal aus.'

4

Schneidet die Vorlagen mit der Schere aus.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet die Vorlagen mit der Schere aus.'

5

Klebt sie an der Seite mit dem „Doppel“-Strich aufeinander. Richtet die Umrandungslinien so aus, dass sie genau aufeinander liegen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klebt sie an der Seite mit dem „Doppel“-Strich aufeinander. Richtet...'

Stoff vorbereiten:
6

Verwendet für die Krone einen Baumwollstoff, oder Fleecestoff. Er sollte nicht dehnbar sein.
Da beide Stoffseiten als "Vorderseite" genutzt werden können, könnt ihr auch unterschiedliche Stoffe, Muster oder Motive verwenden. Legt den Stoff so, dass die schöne Seite nach unten zeigt. Legt die Kronenvorlage darauf und ummalt den kompletten Umriss. Tip: Auf vielen Stoffen ist Kugelschreiber (zum Aufzeichnen) gut zu erkennen.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verwendet für die Krone einen Baumwollstoff, oder Fleecestoff. Er sollte...'

7

Ist der Umriss aufgemalt, könnt ihr gleich noch eure Nählinie aufmalen. Dazu rückt die Vorlage ca. einen halben Zentimeter vom Rand nach innen und malt einen zweiten Strich auf euren Stoff. Diese läuft komplett parallel zur Außenlinie.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ist der Umriss aufgemalt, könnt ihr gleich noch eure Nählinie...'

8

Die Vorlage müsst ihr beim Ummalen immer wieder versetzt anpassen, da sie ja etwas größer ist als die benötigte Nählinie.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Vorlage müsst ihr beim Ummalen immer wieder versetzt anpassen,...'

9

So sollte das Aufgemalte auf dem Stoff dann aussehen.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sollte das Aufgemalte auf dem Stoff dann aussehen.'

10

Schneidet die "Krone" aus den Stoff mit der Stoffschere ordentlich aus. Dann ist der erste Zuschnitt bereits fertig.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet die "Krone" aus den Stoff mit der Stoffschere ordentlich...'

11

Auf dem zweiten Außenstoff ist nur die Umrisslinie nötig. (Auf welchen Stoff ihr die Nählinie einzeichnet, könnt ihr selbst entscheiden.) Schneidet auch diesen Stoff zu.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auf dem zweiten Außenstoff ist nur die Umrisslinie nötig. (Auf...'

12

Beide Außenstoffe sind nun fertig.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Außenstoffe sind nun fertig.'

13

Zusätzlich wird noch ein stabilisierendes Fleece benötigt. Hierfür könnt ihr auch wunderbar einen Fleecelappen (neuer Spüllappen oder Bodenlappen) verwenden.
Malt auch hier die Umrandung auf den Fleecestoff und schneidet ihn aus.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zusätzlich wird noch ein stabilisierendes Fleece benötigt. Hierfür könnt ihr...'

14

Um die Krone zu verschönern, könnt ihr unter jede Zacke einen anderen oder auch gleich aussehenden Knopf anbringen.
Diese könnt ihr auch im Nachhinein annähen, allerdings sieht man dann auf der Rückseite die Fäden. Um auf beiden Seiten Knöpfe zu haben wo keine Fäden zu sehen sind, wäre es gut die Knöpfe schon vor dem Zusammennähen der Krone aufzunähen. Wählt euch für jede Zacke einen Knopf, der euch gefällt.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um die Krone zu verschönern, könnt ihr unter jede Zacke...'

15

Platziert die Knöpfe zunächst, wo ihr sie haben möchtet. Knöpfe die mittig auf der Krone liegen werden später "vorne" an der Krone zu sehen sein.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Platziert die Knöpfe zunächst, wo ihr sie haben möchtet. Knöpfe...'

16

Es können auch beide Stoffteile Knöpfe bekommen.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Es können auch beide Stoffteile Knöpfe bekommen.'

17

Mit der Nähmaschine kann jeder Knopf sehr schnell angenäht werden. Hierfür ist allerdings etwas Näherfahrung gut.
So geht ihr nun vor:
Versenkt zuerst die Transportfüßchen an der Nähmaschine, so bleibt der Stoff beim Nähen liegen.
Stellt den Stich auf "Zick-Zack" ein.
Platziert den Knopf direkt unter dem Nähfüßchen.
Bewegt die Nadel mit dem Hand--Drehrad und lasst sie in ein Loch einstechen.
Dreht das Drehrad weiter und macht den ersten Stich, der dann ins zweite Knopfloch einsticht. (Der erste Stich ist genäht!)
Nun könnt ihr weiter mit dem Hand-Drehrad "nähen" oder ihr bedient vorsichtig und sehr langsam das Fußpetal der Nähmaschine. Beides ist möglich.
Macht mehrere Stiche, bis der Knopf gut festgenäht ist.
Hebt das Füßchen wieder an und schiebt den Stoff nach vorne, so dass ihr den Faden direkt am Knopf abschneiden könnt. Den Unterfaden könnt ihr dran lassen und erst die weiteren Knöpfe annähen. Diesen Faden kann man am Ende abschneiden.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit der Nähmaschine kann jeder Knopf sehr schnell angenäht werden....'

18

Bei der Kronenvorderseite, auf der keine Nählinie aufgemalt wurde, kann das Fleece beim Knopf annähen bereits unter dem Stoff liegen. So ist dies auch gleich fixiert.

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bei der Kronenvorderseite, auf der keine Nählinie aufgemalt wurde, kann...'

19

Näht alle Knöpfe an.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Näht alle Knöpfe an.'

20

Wendet am Ende des letzen Knopfes den Stoff und schneidet die Unterfäden mit der Schere ab. Zusätzliches Vernähen ist nicht nötig.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wendet am Ende des letzen Knopfes den Stoff und schneidet...'

21

So könnte die Rückseite dann aussehen.
Stellt nun das Transportfüßchen der Nähmaschine wieder nach oben!

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So könnte die Rückseite dann aussehen.  Stellt nun das...'

Bänder vorbereiten:
22

Um die Krone dem mitwachsenden Kinderkopf entsprechend anpassen zu können, werden Bänder angenäht. Schneidet diese auf eine Länge von 24 cm. Ihr benötigt 4 Bänder.
Hierfür könnt ihr auch Schnürsenkel verwenden. Wie diese etwas aufgewertet werden können, seht ihr in den folgendne Schritten. Solltet ihr sie so verwenden wollen, überspringt die nächsten Schritte einfach.

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Um die Krone dem mitwachsenden Kinderkopf entsprechend anpassen zu können,...'

23

Damit die Bänder nicht ausfranzen, schlagt ihn einen halben Zentimeter nach innen um und fixiert ihn mit einer Stecknadel. Stecht diese quer in das Band.

Bild zum Schritt 26 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Damit die Bänder nicht ausfranzen, schlagt ihn einen halben Zentimeter...'

24

Legt das Band unter die Nähmaschine und haltet die Stecknadel in der Hand. So könnt ihr das Bande unter dem Nähmaschinenfüßchen festhalten. Macht ein paar Stiche mit dem Hand-Drehrad und hebt evtl. das Füßchen noch einmal an, falls das Band nicht weiter transportiert wird. Stecht etwas weiter vorne erneut in das Band. Dann könnt ihr entlang des Bandes mit einem Zick-Zack-Stich nähen. Besonders schön sieht es aus, wenn ihr hierfür einen andersfarbigen Faden verwendet.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt das Band unter die Nähmaschine und haltet die Stecknadel...'

25

Hier ist das Band fertig genäht.
Es reicht, wenn ihr eine Bandseite umschlagt, da die andere in der Krone "verschwindet".

Bild zum Schritt 28 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier ist das Band fertig genäht.   Es reicht,...'

26

Verschönert auf diese Weise eure Schnürsenkel-Band.

Bild zum Schritt 29 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verschönert auf diese Weise eure Schnürsenkel-Band.'

Alle Teile werden zusammengefügt:
27

Nun ist alles vorbereitet.
Legt die Kronen-Teile nun aufeinander zum Nähen:
Ganz unten liegt das Fleece und darauf der Kronen-Zuschnitt ohne Nählinie, mit der schönen Seite nach oben! (Diese beiden Teile könntet ihr bereits miteinander fixiert haben, wenn ihr das beim Knöpfe annähen gemacht habt!)
Darauf werden von den Außenseiten nach innen die Bänder aufgelegt. Die nicht versäuberte Seite des Bandes zeigt nach außen.

Bild zum Schritt 31 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun ist alles vorbereitet.  Legt die Kronen-Teile nun aufeinander...'

28

Fixiert mit zwei Stecknadeln die beiden Bänder und näht ganz am Rand mit ein geraden Stich einmal über die Bänder, so verrutschen sie nicht mehr.

Bild zum Schritt 32 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fixiert mit zwei Stecknadeln die beiden Bänder und näht ganz...'

29

Wiederholt das auch auf der gegenüberliegenden Kronenseite.

Bild zum Schritt 33 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wiederholt das auch auf der gegenüberliegenden Kronenseite.'

30

Legt den anderen Kronenzuschnitt mit der schönen Seite nach unten genau auf die anderen Teile. Die Nahtlinie muss jetzt oben zu sehen sein.

Bild zum Schritt 34 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt den anderen Kronenzuschnitt mit der schönen Seite nach unten...'

31

Steckt alles gut fest, damit die Teile nicht mehr verrutschen können.

Bild zum Schritt 35 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Steckt alles gut fest, damit die Teile nicht mehr verrutschen...'

32

An der geraden unteren Linie wird in Höhe der zweiten Zacke ein ca. 10 Zentimeter breites Stück markiert, welches als Wendeöffnung nicht zugenäht werden darf.

Bild zum Schritt 36 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'An der geraden unteren Linie wird in Höhe der zweiten...'

33

Beginnt an der Markierung der Wendeöffnung mit dem Umnähen der Krone. Auf der Nählinie kann jetzt ganz leicht die Krone zusammen genäht werden.

Bild zum Schritt 37 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beginnt an der Markierung der Wendeöffnung mit dem Umnähen der...'

34

Wenn ihr an einer Ecke ankommt beim Nähen, lasst die Nadel im Stoff stecken, hebt das Füßchen kurz an, dreht den Stoff soweit, bis ihr auf der Nählinie weiter nähen könnt und senkt das Füßchen wieder. Näht weiter bis zur nächsten Ecke und verfahrt genauso.

Bild zum Schritt 38 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn ihr an einer Ecke ankommt beim Nähen, lasst die...'

35

So könnt ihr sauber die Ecken nähen.

Bild zum Schritt 39 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So könnt ihr sauber die Ecken nähen.'

36

Näht rundherum bis zur zweiten Markierung der Wendeöffnung. Vernäht kurz den Faden, damit die Naht beim Wenden nicht aufgeht.

Bild zum Schritt 40 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Näht rundherum bis zur zweiten Markierung der Wendeöffnung. Vernäht kurz...'

37

Die Wendeöffnung.

Bild zum Schritt 41 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Wendeöffnung.'

38

Bevor die Krone nun gewendet wird, müsst ihr die Ecken an den Nähten knapp abschneiden.

Bild zum Schritt 42 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Bevor die Krone nun gewendet wird, müsst ihr die Ecken...'

39

Auch an den Spitzen wird der Stoff knapp abgeschnitten. So lässt sich der Stoff später besser als Spitze formen.

Bild zum Schritt 43 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch an den Spitzen wird der Stoff knapp abgeschnitten. So...'

40

An den innenliegenden Zacken wird der Stoff bis zur Naht eingeschnitten, sonst "wirft" er später Falten wenn der Stoff umgedreht wird.

Bild zum Schritt 44 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'An den innenliegenden Zacken wird der Stoff bis zur Naht...'

41

Hier könnt ihr auch mehrere kleine Einschnitte machen. Achtet nur darauf nicht die Naht durchzuschneiden!

Bild zum Schritt 45 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hier könnt ihr auch mehrere kleine Einschnitte machen. Achtet nur...'

42

Durch die Wendeöffnung wird zwischen die beiden schönen Stoffseiten gegriffen und die Krone nach außen gewölbt.

Bild zum Schritt 46 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Durch die Wendeöffnung wird zwischen die beiden schönen Stoffseiten gegriffen...'

43

Das ist etwas schwierig, vielleicht könnt ihr auch die Bänder zur Hilfe nehmen...

Bild zum Schritt 47 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist etwas schwierig, vielleicht könnt ihr auch die Bänder...'

44

Wendet erst einmal das Gröbste und helft dann mit einem Kochlöffel die Zacken auszubeulen.

Bild zum Schritt 48 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wendet erst einmal das Gröbste und helft dann mit einem...'

45

Fahrt mit dem Stil des Holzlöffels in jede Zacke.

Bild zum Schritt 49 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Fahrt mit dem Stil des Holzlöffels in jede Zacke.'

46

Formt so gut es geht die Zacken aus.

Bild zum Schritt 50 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Formt so gut es geht die Zacken aus.'

47

Zur Verfeinerung der Zacken könnt ihr auch einen stumpfen Stift verwenden. Aber vorsichtig vorgehen, dass keine Löcher in den Stoff kommen.

Bild zum Schritt 51 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zur Verfeinerung der Zacken könnt ihr auch einen stumpfen Stift...'

48

So sehen dann beide Seiten der Krone aus.

Bild zum Schritt 52 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sehen dann beide Seiten der Krone aus.'

49

2. Bild zum Schritt 52 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So sehen dann beide Seiten der Krone aus.'

50

Die Wendeöffnung muss noch verschlossen werden. Legt die Stoffe ordentlich aufeinander.

Bild zum Schritt 54 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Wendeöffnung muss noch verschlossen werden. Legt die Stoffe ordentlich...'

51

Verschließt die Öffnung zunächst mit einer Stecknadel.

Bild zum Schritt 55 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verschließt die Öffnung zunächst mit einer Stecknadel.'

52

Die Krone wird nun komplett noch einmal umnäht, so erhält sie Stabilität und die Wendeöffnung wird "unsichtbar" mitverschlossen. Beginnt die komplette gerade Unterseite zuerst zu nähen. Fangt hierfür an einer Ecke an zu nähen.

Bild zum Schritt 56 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Krone wird nun komplett noch einmal umnäht, so erhält...'

53

Die Nahtlinie verläuft genauso wie die vorher genähte Linie, nur auf der "schönen" Seite. Hebt auch hier wieder das Füßchen der Nähmaschine an und lasst die Nadel im Stoff stecken, wenn ihr die Krone dreht.

Bild zum Schritt 57 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Nahtlinie verläuft genauso wie die vorher genähte Linie, nur...'

54

So erhaltet ihr eine saubere Naht und die Krone ist von beiden Seiten sehr schön.

Bild zum Schritt 58 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So erhaltet ihr eine saubere Naht und die Krone ist...'

55

Beide Seiten für sich können sich nun sehen lassen. Entscheidet selbst auf welche "Krone" ihr Lust habt.

Bild zum Schritt 59 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Seiten für sich können sich nun sehen lassen. Entscheidet...'

56

2. Bild zum Schritt 59 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beide Seiten für sich können sich nun sehen lassen. Entscheidet...'

57

Mit den Bändern könnt ihr die Krone zusammenbinden und aufsetzen.

Bild zum Schritt 61 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit den Bändern könnt ihr die Krone zusammenbinden und aufsetzen.'

58

Viel Spaß beim Nachnähen.
Die nächste Geburtstagsparty kann kommen! Übrigens ist die Krone auch ein hübsches Geschenk und kann auch zum Verkleiden für Rollenspiele oder zu Karneval verwendet werden.
Bleibt kreativ.

Bild zum Schritt 62 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Spaß beim Nachnähen.  Die nächste Geburtstagsparty kann kommen!...'

59

2. Bild zum Schritt 62 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Spaß beim Nachnähen.  Die nächste Geburtstagsparty kann kommen!...'

Krone nähen (verstellbar!)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here