Holz-Wichtel

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0890 mal & (1) SchwierigkeitMittel

Ein frecher kleiner Wichtel, der die Nase nach oben reckt. Der kleine Wichtel ist schnell und einfach zum Basteln und sieht sehr bezaubernd aus.
Nehmt ein Holzscheit, eine dicke Socke und ein Stück Bastelflies und eine Holzkugel und schon kann es losgehen. Ihr habt nicht alle Materialien? Kein Problem ich habe wie immer mehrere Alternativen für euch.
Wie ihr aus dem Material den Holzwichtel bastelt zeige ich euch jetzt.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 1 Holzscheit
 1 einzelne Sockez.B. Stricksocke
 Bastelflies Watte, Plüschstoff oder Fliesstoff
 Holzkugel Watte oder Tischtennisball
 Holzleimoder Kleber

1

Sucht das Material zusammen. Zuerst benötigt ihr den Holzscheit, eine Socke und ein Stück Bastelflies.

2

Setzt nun dem Holzscheit über eine Ecke die Socke auf.

3

Dann schneidet das Bastelflies zu. Ihr braucht ein großes Dreieck.
Dieses wird zum Bart.

4

Dann steckt den Bart links und rechts unter die Mütze (Socke).

5

Wenn euch die Socke zu lange herunter hängt, könnt ihr sie mit einer dünnen Socke (oder etwas Zeitungspapier) ausstopfen.

6

Nun fehlt nur noch die Nase. Dafür setzt ihr auf das Holzscheit eine Holzkugel.
Fixiert sie mit Holzleim.

7

Fertig ist der Holz-Wichtel!

8

Jetzt viel Spaß beim Dekorieren.

9

Vielleicht braucht ihr noch ein Geschenk?
Dann wäre der Holzwichtel vielleicht auch eine Idee!

Materialien

 1 Holzscheit
 1 einzelne Sockez.B. Stricksocke
 Bastelflies Watte, Plüschstoff oder Fliesstoff
 Holzkugel Watte oder Tischtennisball
 Holzleimoder Kleber

Anleitung

1

Sucht das Material zusammen. Zuerst benötigt ihr den Holzscheit, eine Socke und ein Stück Bastelflies.

2

Setzt nun dem Holzscheit über eine Ecke die Socke auf.

3

Dann schneidet das Bastelflies zu. Ihr braucht ein großes Dreieck.
Dieses wird zum Bart.

4

Dann steckt den Bart links und rechts unter die Mütze (Socke).

5

Wenn euch die Socke zu lange herunter hängt, könnt ihr sie mit einer dünnen Socke (oder etwas Zeitungspapier) ausstopfen.

6

Nun fehlt nur noch die Nase. Dafür setzt ihr auf das Holzscheit eine Holzkugel.
Fixiert sie mit Holzleim.

7

Fertig ist der Holz-Wichtel!

8

Jetzt viel Spaß beim Dekorieren.

9

Vielleicht braucht ihr noch ein Geschenk?
Dann wäre der Holzwichtel vielleicht auch eine Idee!

Holz-Wichtel

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.