Hagebutten zur Dekoration

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0834 mal & (2) SchwierigkeitEinfach

Die Kinder sind von der roten Farbe der Hagebutten fasziniert und gerne dabei einige Früchte von den Büschen abzupflücken. Nutzt diese Faszination und dekoriert mit Hagebutten! Dieses kostenloses Naturmaterial wirkt im Herbst durch seine Farben ganz besonders ansprechend.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit15 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.25 Min.

 1 abgesägter Baumstumpf alternativ: alter Stuhl, Hocker, Bänkchen oder kleiner Tisch
Naturmaterialien:
 Hagebuttenzweige
 Baumrindenstücke
 Efeu

Wichtiges vorab:
1

Dekoriert an dem Ort, an dem es danach stehen soll! Denn da die Dekoration nur gelegt und gesteckt wird, kann sie beim Umstellen auseinander fallen. Das wäre ja schade!

2

Ein Platz vor der Haustüre oder im Eingangsbereich wären sicher sehr einladend.

3

Diese Idee ist als Dekoration im Freien geeignet, allerdings sollte sie nicht im Regen stehen.

4

Denn Naturmaterialien halten im Freien viel länger!!!
Probiert es aus!

Anleitung:
5

Wir benötigen einen abgesägten Baumstumpf.
Wenn ihr keinen habt, könnt ihr auch eine kleine Bank, einen Kinderstuhl, einen alten Hocker oder einen Tisch als Platz zum Dekorieren verwenden!

6

Auf dem Baumstumpf zwei Kerzenständer aus Birkenstämmen platzieren.

7

Dahinter könnt ihr z.B. an der Wand zwei lange Rindenstücke anlehnen.

8

Zwischen die Birkenlichter und die Rinden werden nun Hagebuttenzweige gesteckt.

9

Zusätzlich könnt ihr zwei Efeuranken dazu dekorieren.

10

Ein paar zusätzliche Hagebuttenzweige passen in die Lücken. Dafür steckt ihr sie einfach nur in die Lücken hinein.

11

Tipp:
Auch ohne Rinde entsteht eine schöne Herbstdekoration!

12

Viel Spaß beim Umsetzen!

Materialien

 1 abgesägter Baumstumpf alternativ: alter Stuhl, Hocker, Bänkchen oder kleiner Tisch
Naturmaterialien:
 Hagebuttenzweige
 Baumrindenstücke
 Efeu

Anleitung

Wichtiges vorab:
1

Dekoriert an dem Ort, an dem es danach stehen soll! Denn da die Dekoration nur gelegt und gesteckt wird, kann sie beim Umstellen auseinander fallen. Das wäre ja schade!

2

Ein Platz vor der Haustüre oder im Eingangsbereich wären sicher sehr einladend.

3

Diese Idee ist als Dekoration im Freien geeignet, allerdings sollte sie nicht im Regen stehen.

4

Denn Naturmaterialien halten im Freien viel länger!!!
Probiert es aus!

Anleitung:
5

Wir benötigen einen abgesägten Baumstumpf.
Wenn ihr keinen habt, könnt ihr auch eine kleine Bank, einen Kinderstuhl, einen alten Hocker oder einen Tisch als Platz zum Dekorieren verwenden!

6

Auf dem Baumstumpf zwei Kerzenständer aus Birkenstämmen platzieren.

7

Dahinter könnt ihr z.B. an der Wand zwei lange Rindenstücke anlehnen.

8

Zwischen die Birkenlichter und die Rinden werden nun Hagebuttenzweige gesteckt.

9

Zusätzlich könnt ihr zwei Efeuranken dazu dekorieren.

10

Ein paar zusätzliche Hagebuttenzweige passen in die Lücken. Dafür steckt ihr sie einfach nur in die Lücken hinein.

11

Tipp:
Auch ohne Rinde entsteht eine schöne Herbstdekoration!

12

Viel Spaß beim Umsetzen!

Hagebutten zur Dekoration

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.