Hängende Herbstgläser

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.0470 mal & (0) SchwierigkeitMittel

Packt den Herbst in ein Glas! Füllt mit den Kindern Gläser mit Eicheln, Hagebutten, kleinen Zapfen und hängt diese ins Fenster. Ganz einfach und so schön!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit15 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.30 Min.

 schlanke Schraubgläser
 Naturmaterialien:wie Eicheln, Hagebutten, kleine Zapfen, ...
 Paketschnur

1

Verwendet schlanke Gläser, die eine breite Öffnung haben.
Wichtig: sonst bekommt ihr die Materialien nicht hinein!

2

Sammelt Eicheln, Minizapfen und Hagebutten.

3

Gebt eure Fundstücke abwechselnd in das Glas, so dass es farblich schön bunt wird.

4

5

Füllt das Glas bis oben aber verschließt es nicht. (Nachdem die Materialien frisch sind, können sie sonst schimmeln!)

6

Nehmt die Paketschnur und wickelt sie mehrfach fest um den Schraubrand der Glasflasche. Nachdem ihr circa 20 cm Paketschnur um den Rand gewickelt habt, rollt ihr noch einmal circa 20 cm Schnurr von der Rolle ab und schneidet diese dann ab.

7

8

Mit den beiden Endstücken macht ihr einen doppelten Knoten direkt am Flaschenhals.

9

Am Ende der Schnüre wird ebenfalls ein Knoten gesetzt.

10

11

Nun kann die Flasche aufgehängt werden.

12

Stellt doch verschiedene Gläser her und hängt sie in verschiedenen Höhen nebeneinander auf.

Auch zum Hinstellen sehr schön!
13

Auch ohne Aufhängung sind die Gläser ein Hingucker!

14

15

Probiert es gerne auch aus, die Gläser mit anderen Materialien zu füllen.
Viel Spaß beim Experimentieren!

Materialien

 schlanke Schraubgläser
 Naturmaterialien:wie Eicheln, Hagebutten, kleine Zapfen, ...
 Paketschnur

Anleitung

1

Verwendet schlanke Gläser, die eine breite Öffnung haben.
Wichtig: sonst bekommt ihr die Materialien nicht hinein!

2

Sammelt Eicheln, Minizapfen und Hagebutten.

3

Gebt eure Fundstücke abwechselnd in das Glas, so dass es farblich schön bunt wird.

4

5

Füllt das Glas bis oben aber verschließt es nicht. (Nachdem die Materialien frisch sind, können sie sonst schimmeln!)

6

Nehmt die Paketschnur und wickelt sie mehrfach fest um den Schraubrand der Glasflasche. Nachdem ihr circa 20 cm Paketschnur um den Rand gewickelt habt, rollt ihr noch einmal circa 20 cm Schnurr von der Rolle ab und schneidet diese dann ab.

7

8

Mit den beiden Endstücken macht ihr einen doppelten Knoten direkt am Flaschenhals.

9

Am Ende der Schnüre wird ebenfalls ein Knoten gesetzt.

10

11

Nun kann die Flasche aufgehängt werden.

12

Stellt doch verschiedene Gläser her und hängt sie in verschiedenen Höhen nebeneinander auf.

Auch zum Hinstellen sehr schön!
13

Auch ohne Aufhängung sind die Gläser ein Hingucker!

14

15

Probiert es gerne auch aus, die Gläser mit anderen Materialien zu füllen.
Viel Spaß beim Experimentieren!

Hängende Herbstgläser

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.