Goldglöckchen zum Blühen bringen

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.0263 mal & (3) SchwierigkeitMittel

Goldlglöcken, Forsythie oder Goldflieder ist ein Zierstrauch der in vielen Gärten wächst. Aber auch an Wegrändern findet ihr diesen wunderschönen Strauch. Er ist einer der ersten Sträucher die im Frühling leuchtend gelb blühen. Schneidet einige Äste ab und bringt sie zum Blühen. Für Kinder ist es faszinierend zu sehen, wie die Knospen langsam grün werden und sich zu den gelben Blüten entwickeln und öffnen. Ihr könnt die Pflanze austricksen und ihr den Frühling vorspielen, indem ihr einige Zweige im Haus zum Blühen bringt.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.10 Min.

 Goldglöckchen Zweige
 Gartenschere
 Vase

1

Geht in den Garten oder macht einen Spaziergang und zwickt euch mit der Gartenschere einige Zweige des Goldglöckchens ab.
Alternativ könnt ihr auch Zweige von Obstbäumen oder anderen blühenden Sträuchern abschneiden und zum Blühen bringen.

2

Im Frühling erkennt ihr den Strauch an den kleinen Spitzen Knospen.

3

Anschließend stellt ihr die Zweige in eine Vase mit Wasser.
Jetzt könnt ihr beobachten, wie sich in den nächsten Tagen die Knospen entwickeln und verändern.

4

Tag 1

5

Tag 2

6

Tag 3

7

Tag 4

8

Heute, an Tag 5 blüht das Goldglöckchen und zaubert eine wunderschöne Frühlingsstimmung ins Haus.

9

Kinder lernen die Natur kennen und verstehen. Dadurch lernen sie die Natur auch schätzen.
Viel Spaß!

Materialien

 Goldglöckchen Zweige
 Gartenschere
 Vase

Anleitung

1

Geht in den Garten oder macht einen Spaziergang und zwickt euch mit der Gartenschere einige Zweige des Goldglöckchens ab.
Alternativ könnt ihr auch Zweige von Obstbäumen oder anderen blühenden Sträuchern abschneiden und zum Blühen bringen.

2

Im Frühling erkennt ihr den Strauch an den kleinen Spitzen Knospen.

3

Anschließend stellt ihr die Zweige in eine Vase mit Wasser.
Jetzt könnt ihr beobachten, wie sich in den nächsten Tagen die Knospen entwickeln und verändern.

4

Tag 1

5

Tag 2

6

Tag 3

7

Tag 4

8

Heute, an Tag 5 blüht das Goldglöckchen und zaubert eine wunderschöne Frühlingsstimmung ins Haus.

9

Kinder lernen die Natur kennen und verstehen. Dadurch lernen sie die Natur auch schätzen.
Viel Spaß!

Goldglöckchen zum Blühen bringen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Ein Kommentar

  1. 88 mal & ()

    Was für eine schöne und einfache Idee. Vor allem, da die Forsythien nach Wochen immer noch Knospen bekommen und blühen. Unsere Kinder sind total begeistert und entdecken jeden Tag neue Blüten. Fünf Sterne von uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.