Geschenk-Anhänger für Ostern (2 Varianten)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.0688 mal & (1) SchwierigkeitEinfach

Diese einfachen Eier eignen sich als Geschenk- Anhänger. Sie sind sehr schnell gebastelt und sehen hübsch aus. Für einen Ostergruß oder als Namensschild verschönern sie jedes Geschenk. Einfach die Vorlagen ausdrucken, ausschneiden, aufhängen! So kann Ostern kommen und auch als Last-Minute-Idee ist diese Bastelei sehr schnell umgesetzt.
Probiert es aus! Viel Spaß dabei!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 1 Vorlage
 1 Schere
 1 Lochzangeoder Nadel
 1 Wolle oder Faden
 Filzstifteoder Buntstifte

1

Druckt euch zuerst die Vorlage aus.

2

Übertragt die Vorlage auf ein Motivpapier.

3

Schneidet danach das Ei aus.

4

Mit der Lochzange locht ihr in die spitzere Rundung der Eier.

5

Klebt anschließend einen kleinen Wattebausch auf das untere Ende der Eier.

6

Jetzt fädelt ihr einen Wollfaden durch das Loch und verknotet die Enden miteinander.

7

Beschriftet euren Ei-Anhänger auf der Rückseite mit einem Ostergruß oder dem Namen des Beschenkten.

8

Befestigt nun den Anhänger an eurem Geschenk.

9

Oder ihr befestigt ihn an eurer Geschenk-Tüte.

10

Viel Freude beim Basteln und Verschenken!

2. Möglichkeit:
11

Druckt euch die Vorlage auf einem festeren Papier aus.

12

Schneidet anschließend die einzelnen Eier mit der Schere aus.

13

Jetzt locht ihr die Eier mit der Lochzange. Alternativ könnt ihr ein Loch mit einer Nadel durchstechen. Achtung: Verletzungsgefahr, lasst euch dabei evtl. helfen!

14

Fädelt nun durch die Löcher einen Faden und verknotet beide Enden miteinander.

15

Anschließend bemalt ihr eure Eier mit Filzstiften.

16

17

Beschriftet die Rückseite mit dem Namen oder einem Ostergruß.

18

Platziert abschließend den Geschenk-Anhänger auf dem Geschenk.

19

Bleibt kreativ und viel Freude beim Basteln!

Materialien

 1 Vorlage
 1 Schere
 1 Lochzangeoder Nadel
 1 Wolle oder Faden
 Filzstifteoder Buntstifte

Anleitung

1

Druckt euch zuerst die Vorlage aus.

2

Übertragt die Vorlage auf ein Motivpapier.

3

Schneidet danach das Ei aus.

4

Mit der Lochzange locht ihr in die spitzere Rundung der Eier.

5

Klebt anschließend einen kleinen Wattebausch auf das untere Ende der Eier.

6

Jetzt fädelt ihr einen Wollfaden durch das Loch und verknotet die Enden miteinander.

7

Beschriftet euren Ei-Anhänger auf der Rückseite mit einem Ostergruß oder dem Namen des Beschenkten.

8

Befestigt nun den Anhänger an eurem Geschenk.

9

Oder ihr befestigt ihn an eurer Geschenk-Tüte.

10

Viel Freude beim Basteln und Verschenken!

2. Möglichkeit:
11

Druckt euch die Vorlage auf einem festeren Papier aus.

12

Schneidet anschließend die einzelnen Eier mit der Schere aus.

13

Jetzt locht ihr die Eier mit der Lochzange. Alternativ könnt ihr ein Loch mit einer Nadel durchstechen. Achtung: Verletzungsgefahr, lasst euch dabei evtl. helfen!

14

Fädelt nun durch die Löcher einen Faden und verknotet beide Enden miteinander.

15

Anschließend bemalt ihr eure Eier mit Filzstiften.

16

17

Beschriftet die Rückseite mit dem Namen oder einem Ostergruß.

18

Platziert abschließend den Geschenk-Anhänger auf dem Geschenk.

19

Bleibt kreativ und viel Freude beim Basteln!

Geschenk-Anhänger für Ostern (2 Varianten)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.