Fledermaus im Mondschein

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.0 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Eine Fledermaus im Schein des Mondlichts. Mit Kreide gemalt ist diese Fledermaus ein ideales Motiv für Halloween oder eine Faschingsparty. Sie ist auch als kleine Bastelei für einen Kindergeburtstag geeignet.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 schwarzes Tonpapier
 Fledermaus-Schablone
 weißes Papier
 Schere
 Stift
 weiße Kreide
 Bastelunterlage

1

Male eine Fledermaus auf das weiße Papier oder nutze die Vorlage für Fledermäuse. Falte dafür das Papier in der Mitte und male die Hälfte einer Fledermaus auf (ähnlich wie bei einem Schmetterling). Orientiere dich dafür am Bild. Vielleicht kann dir ein Erwachsener etwas helfen.
Dann schneide deine Fledermaus aus.

2

Lege sie mittig auf ein schwarzes Tonpapier.

3

Nehme nun die weiße Kreide und male von innen nach außen über die Fledermaus. Halte die ausgeschnittene Fledermaus dabei gut fest, so dass sie dir nicht verrutscht.

4

5

Die Fledermaus solltest du danach gut erkennen. Ist das noch nicht der Fall, dann lege die Schablone noch einmal darauf und arbeite mit der Kreide nach.

6

Du brauchst nicht das ganze Bild mit Kreide bemalen. Es reicht um die Fledermaus herum.

7

Anschließend entfernst du die Fledermaus-Schablone vorsichtig.

8

Nun schneiden wir noch einen Mond aus weißem Papier aus.
Dafür wähle einen Becher oder einen Deckel und umrande diesen mit einem Stift. Dann schneide den Kreis aus.

9

Anschließend schneide auch das schwarze Papier zu einem Kreis. Wähle dafür einen Topfdeckel oder einen Teller und umrande diesen.
Dann schneide den Kreis aus.
Klebe abschließend den Mond im unteren Bereich auf das kreisrunde Fledermaus-Bild.

10

Fertig ist euer Fledermaus-Bild mit dem leuchtenden Mond.

11

Viel Spaß beim Basteln!

Materialien

 schwarzes Tonpapier
 Fledermaus-Schablone
 weißes Papier
 Schere
 Stift
 weiße Kreide
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Male eine Fledermaus auf das weiße Papier oder nutze die Vorlage für Fledermäuse. Falte dafür das Papier in der Mitte und male die Hälfte einer Fledermaus auf (ähnlich wie bei einem Schmetterling). Orientiere dich dafür am Bild. Vielleicht kann dir ein Erwachsener etwas helfen.
Dann schneide deine Fledermaus aus.

2

Lege sie mittig auf ein schwarzes Tonpapier.

3

Nehme nun die weiße Kreide und male von innen nach außen über die Fledermaus. Halte die ausgeschnittene Fledermaus dabei gut fest, so dass sie dir nicht verrutscht.

4

5

Die Fledermaus solltest du danach gut erkennen. Ist das noch nicht der Fall, dann lege die Schablone noch einmal darauf und arbeite mit der Kreide nach.

6

Du brauchst nicht das ganze Bild mit Kreide bemalen. Es reicht um die Fledermaus herum.

7

Anschließend entfernst du die Fledermaus-Schablone vorsichtig.

8

Nun schneiden wir noch einen Mond aus weißem Papier aus.
Dafür wähle einen Becher oder einen Deckel und umrande diesen mit einem Stift. Dann schneide den Kreis aus.

9

Anschließend schneide auch das schwarze Papier zu einem Kreis. Wähle dafür einen Topfdeckel oder einen Teller und umrande diesen.
Dann schneide den Kreis aus.
Klebe abschließend den Mond im unteren Bereich auf das kreisrunde Fledermaus-Bild.

10

Fertig ist euer Fledermaus-Bild mit dem leuchtenden Mond.

11

Viel Spaß beim Basteln!

Fledermaus im Mondschein

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here