Fingerfood: Tortellini-Spieße selbst gemacht

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet0.0175 mal & (0) SchwierigkeitEinfach

Essensreste müssen nicht weggeschmissen werden. Zeigt Kindern wie ihr Essenreste schön verwerten könnt und signalisiert ihnen damit, dass Reste sich zu spannenden und neuen Kreationen eignen. Eine kleine Schüssel Tortellini reicht aus um daraus ein paar Häppchen zu kreieren, die neugierige Kinderaugen gerne mitgestalten wollen. Diese Fingerfood-Spieße regen immer wieder an, daraus kleine Köstlichkeiten zu kreieren.
Probiert es aus, es ist ganz einfach und macht obendrein Spaß.

Merken

Titelbild zur Idee für die Beschäftigung mit Kindern '(992) Fingerfood: Tortellini-Spieße selbst gemacht'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

Für Spieße:
 Tortellini vom Vortagoder gekocht und abgekühlte
 Partytomaten
 Fingerfood-Spieße kurz
 evtl. Pesto z.B. rotes Pesto
Weitere Zutaten-Ideen:
 Mini Mozarella Kugeln
 Basilikum Blätter
 Oliven schwarz

1

Diese Spieße dienen zur Verwertung von Resten. Verwendet Tortellini die gekocht und wieder abgekühlt sind.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Diese Spieße dienen zur Verwertung von Resten. Verwendet Tortellini die...'

2

Legt zuerst die Partytomaten, Tortellini und kurze Holzspieße bereit.

Weitere Ideen zum Aufspießen wären: schwarze Oliven, Basilkikumblätter oder Mini- Mozarella Kugeln.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Legt zuerst die Partytomaten, Tortellini und kurze Holzspieße bereit. ...'

3

Jetzt steckt ihr abwechselnd die Zutaten auf den Spieße.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Jetzt steckt ihr abwechselnd die Zutaten auf den Spieße.'

4

Die kalten Tortellini lassen sich leicht aufzuspießen und halten auf den dicken kurzen Fingerfood-Spießen sehr gut.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Die kalten Tortellini lassen sich leicht aufzuspießen und halten auf...'

5

2. Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Die kalten Tortellini lassen sich leicht aufzuspießen und halten auf...'

6

Richtet die fertigen Spieße auf einem Teller an oder bereitet sie für ein kaltes Fingerfood Buffett zu.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Richtet die fertigen Spieße auf einem Teller an oder bereitet...'

7

Ein Dip aus rotem oder grünem Pesto rundet diese kleine Mahlzeit ab. Zum Dekorieren eignen sich Basilikum Blätter oder Petersilie.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Ein Dip aus rotem oder grünem Pesto rundet diese kleine...'

8

Lasst euch die Spieße schmecken! Guten Appetit!

Materialien

Für Spieße:
 Tortellini vom Vortagoder gekocht und abgekühlte
 Partytomaten
 Fingerfood-Spieße kurz
 evtl. Pesto z.B. rotes Pesto
Weitere Zutaten-Ideen:
 Mini Mozarella Kugeln
 Basilikum Blätter
 Oliven schwarz

Anleitung

1

Diese Spieße dienen zur Verwertung von Resten. Verwendet Tortellini die gekocht und wieder abgekühlt sind.

Bild zum Schritt 1 für die Kinder-Beschäftigung: 'Diese Spieße dienen zur Verwertung von Resten. Verwendet Tortellini die...'

2

Legt zuerst die Partytomaten, Tortellini und kurze Holzspieße bereit.

Weitere Ideen zum Aufspießen wären: schwarze Oliven, Basilkikumblätter oder Mini- Mozarella Kugeln.

Bild zum Schritt 2 für die Kinder-Beschäftigung: 'Legt zuerst die Partytomaten, Tortellini und kurze Holzspieße bereit. ...'

3

Jetzt steckt ihr abwechselnd die Zutaten auf den Spieße.

Bild zum Schritt 3 für die Kinder-Beschäftigung: 'Jetzt steckt ihr abwechselnd die Zutaten auf den Spieße.'

4

Die kalten Tortellini lassen sich leicht aufzuspießen und halten auf den dicken kurzen Fingerfood-Spießen sehr gut.

Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Die kalten Tortellini lassen sich leicht aufzuspießen und halten auf...'

5

2. Bild zum Schritt 4 für die Kinder-Beschäftigung: 'Die kalten Tortellini lassen sich leicht aufzuspießen und halten auf...'

6

Richtet die fertigen Spieße auf einem Teller an oder bereitet sie für ein kaltes Fingerfood Buffett zu.

Bild zum Schritt 6 für die Kinder-Beschäftigung: 'Richtet die fertigen Spieße auf einem Teller an oder bereitet...'

7

Ein Dip aus rotem oder grünem Pesto rundet diese kleine Mahlzeit ab. Zum Dekorieren eignen sich Basilikum Blätter oder Petersilie.

Bild zum Schritt 7 für die Kinder-Beschäftigung: 'Ein Dip aus rotem oder grünem Pesto rundet diese kleine...'

8

Lasst euch die Spieße schmecken! Guten Appetit!

Fingerfood: Tortellini-Spieße selbst gemacht

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here