Faschingsqualle (upcyclen)

EntdeckerKitaForst
Betrachet & Bewertet5.01.9 Tausend mal & (3) SchwierigkeitHerausfordernd

Diese bunte „Faschingsqualle“ ist eine farbenfrohe Bastelaktion aus nachhaltigen Materialien. Verwendet Wollreste und eine leere Papprolle. Bunt bemalt wirkt diese Qualle noch farbenprächtiger. Kinder die den Umgang mit der Schere schon beherrschen können fleißig Fäden zuschneiden. Hierfür kann auch ein Lineal zum Abmessen der Länge hilfreich sein. Wobei hier die Längen auch variieren können.
Ein Streifen doppelseitiges Klebeband wird auf der Innenseite der Papprolle angebracht. Hierauf können die Kinder die Wollfäden kleben. Länge und Abstand der Fäden spielen für das Ergebnis keine Rolle. So entstehen individuelle Faschingsquallen.
Ein Erwachsener fädelt am Schluss einen Faden mit einer Nadel durch das obere Ende der Papprolle und verknotet diesen. Daran kann die Qualle aufgehängt werden. Im Luftzug bewegen sich die Wollfäden und eine hübsche Dekoration ist fertig.
Seht euch die Anleitung an und probiert es gerne selber aus. Viel Spaß dabei!

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(889) Faschingsqualle (upcyclen)'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.
 1 Papprolle
 Fingerfarbenoder Wasserfarben
 Wolle dickverschiedene Farben
 1 Bastelunterlage
 1 Malkittel
 1 Pinsel
 1 Schalen für die Farbez.B. leerer Joghurtbecher
 1 Kinderschere
 1 doppelseitiges Klebebandoder Klebestift
 1 Nadel dick und spitz
 1 Schere spitz
Vorbereiten der Papprolle
1

Legt alle Bastelmaterialien bereit, eine Bastelunterlage auf den Tisch und zieht einen Malkittel an.
Zuerst braucht ihr eine Papprolle und eine Schere.
Nehmt die Papprolle und schneidet ein ca. 3 cm breites Stück ab.
(Das sollte ein Erwachsener übernehmen.)
Ihr könnt beliebig viele Pappringe abschneiden.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt alle Bastelmaterialien bereit, eine Bastelunterlage auf den Tisch und...'

2

Gebt etwas Farbe in einen leeren Joghurtbecher. Mit einem dicken Pinsel könnt ihr nun die Papprolle von außen anmalen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gebt etwas Farbe in einen leeren Joghurtbecher. Mit einem dicken...'

3

Tipp: Verwendet für jeden Ring nur eine Farbe. Denn beim Verwenden mehrerer Farben mischen diese sich und es entstehen manchmal Brauntöne. Einzeln verwendete Farben leuchten viel kräftiger und bunter!

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Verwendet für jeden Ring nur eine Farbe. Denn beim...'

4

Wenn alle Ringe bemalt sind, lasst diese gut trocknen.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn alle Ringe bemalt sind, lasst diese gut trocknen.'

Bekleben der Papprolle mit doppelseitigem Klebeband.
5

Schneidet einen Streifen doppelseitiges Klebeband mit der Schere ab. Die Länge entspricht dem Umfang der Papprolle.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet einen  Streifen doppelseitiges Klebeband mit der Schere ab....'

6

Das Klebeband wird au die Innenseite der Papprolle geklebt. Dafür legt das Klebeband als Ring so, dass die Klebeseite außen ist.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das Klebeband wird au die Innenseite der Papprolle geklebt. Dafür...'

7

Dann steckt ihr das Klebeband in die Papprolle und drückt ihn an.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann steckt ihr das Klebeband in die Papprolle und drückt...'

8

Zieht nun die Folie des Klebebandes ab.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zieht nun die Folie des Klebebandes ab.'

9

Jetzt klebt die Innenseite der Rolle. Darauf klebt ihr nun Wollfäden. Legt dafür den Ring kurz zur Seite.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt klebt die Innenseite der Rolle. Darauf klebt ihr nun...'

Zuschneiden der Wollfäden:
10

Ihr braucht nun dicke bunte Wolle und eine Kinderschere.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr braucht nun dicke bunte Wolle und eine Kinderschere.'

11

Lasst die Kinder die Wollfäden selbst abschneiden.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Lasst die Kinder die Wollfäden selbst abschneiden.'

12

Tipp: Manche Kinder wollen selbst „Maß“ nehmen und die Fadenlängen abmessen, hierfür könnt ihr ein kurzes Lineal verwenden. Auch ein Stift eignet sich um die Länge abzumessen.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Manche Kinder wollen selbst „Maß“ nehmen und die Fadenlängen...'

13

Habt ihr von verschiedenfarbigen Wollfäden genügend zugeschnitten, könnt ihr mit dem Bekleben beginnen.

Bekleben der Rollen mit Wollfäden:
14

Holt euch die vorbereitete Papprolle mit dem Klebeband. Dann klebt ihr die Wollfäden mit dem Fadenanfang auf den Klebestreifen im Pappring. Fest geklebte Fäden können nach außen gelegt werden und liegen so nicht im Weg.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Holt euch die vorbereitete Papprolle mit dem Klebeband. Dann klebt...'

15

Zum Schluss fädelt ihr einen Faden auf eine dicke spitze Nadel. (Diesen Vorgang muss ein Erwachsener übernehmen - Verletzungsgefahr!) Stecht die Nadel durch den oberen Rand in der Papprolle und auf der gegenüberliegenden Seite wieder von innen nach außen. Zieht den Faden durch und knotet die Enden zusammen. Die entstandene Schlaufe dient zum Aufhängen der Faschingsqualle.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Schluss fädelt ihr einen Faden auf eine dicke spitze...'

16

So könnt ihr weitere bunte Pappringe mit Wolle bekleben.

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So könnt ihr weitere bunte Pappringe mit Wolle bekleben.'

17

Eine weitere Faschingsqualle ist fertig.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Eine weitere Faschingsqualle ist fertig.'

18

Ein paar Faschingsquallen sehen schon sehr schön als Dekoration in der Faschingszeit aus.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ein paar Faschingsquallen sehen schon sehr schön als Dekoration in...'

19

Hängt die Faschingsquallen zum Beispiel an einen Ast. Verwendet sie wie Luftschlangen zum Aufhängen.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hängt die Faschingsquallen zum Beispiel an einen Ast. Verwendet sie...'

20

Viel Spaß beim Ausprobieren und Dekorieren!

Materialien

 1 Papprolle
 Fingerfarbenoder Wasserfarben
 Wolle dickverschiedene Farben
 1 Bastelunterlage
 1 Malkittel
 1 Pinsel
 1 Schalen für die Farbez.B. leerer Joghurtbecher
 1 Kinderschere
 1 doppelseitiges Klebebandoder Klebestift
 1 Nadel dick und spitz
 1 Schere spitz

Anleitung

Vorbereiten der Papprolle
1

Legt alle Bastelmaterialien bereit, eine Bastelunterlage auf den Tisch und zieht einen Malkittel an.
Zuerst braucht ihr eine Papprolle und eine Schere.
Nehmt die Papprolle und schneidet ein ca. 3 cm breites Stück ab.
(Das sollte ein Erwachsener übernehmen.)
Ihr könnt beliebig viele Pappringe abschneiden.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt alle Bastelmaterialien bereit, eine Bastelunterlage auf den Tisch und...'

2

Gebt etwas Farbe in einen leeren Joghurtbecher. Mit einem dicken Pinsel könnt ihr nun die Papprolle von außen anmalen.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gebt etwas Farbe in einen leeren Joghurtbecher. Mit einem dicken...'

3

Tipp: Verwendet für jeden Ring nur eine Farbe. Denn beim Verwenden mehrerer Farben mischen diese sich und es entstehen manchmal Brauntöne. Einzeln verwendete Farben leuchten viel kräftiger und bunter!

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Verwendet für jeden Ring nur eine Farbe. Denn beim...'

4

Wenn alle Ringe bemalt sind, lasst diese gut trocknen.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Wenn alle Ringe bemalt sind, lasst diese gut trocknen.'

Bekleben der Papprolle mit doppelseitigem Klebeband.
5

Schneidet einen Streifen doppelseitiges Klebeband mit der Schere ab. Die Länge entspricht dem Umfang der Papprolle.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Schneidet einen  Streifen doppelseitiges Klebeband mit der Schere ab....'

6

Das Klebeband wird au die Innenseite der Papprolle geklebt. Dafür legt das Klebeband als Ring so, dass die Klebeseite außen ist.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das Klebeband wird au die Innenseite der Papprolle geklebt. Dafür...'

7

Dann steckt ihr das Klebeband in die Papprolle und drückt ihn an.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Dann steckt ihr das Klebeband in die Papprolle und drückt...'

8

Zieht nun die Folie des Klebebandes ab.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zieht nun die Folie des Klebebandes ab.'

9

Jetzt klebt die Innenseite der Rolle. Darauf klebt ihr nun Wollfäden. Legt dafür den Ring kurz zur Seite.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt klebt die Innenseite der Rolle. Darauf klebt ihr nun...'

Zuschneiden der Wollfäden:
10

Ihr braucht nun dicke bunte Wolle und eine Kinderschere.

Bild zum Schritt 13 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ihr braucht nun dicke bunte Wolle und eine Kinderschere.'

11

Lasst die Kinder die Wollfäden selbst abschneiden.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Lasst die Kinder die Wollfäden selbst abschneiden.'

12

Tipp: Manche Kinder wollen selbst „Maß“ nehmen und die Fadenlängen abmessen, hierfür könnt ihr ein kurzes Lineal verwenden. Auch ein Stift eignet sich um die Länge abzumessen.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Tipp: Manche Kinder wollen selbst „Maß“ nehmen und die Fadenlängen...'

13

Habt ihr von verschiedenfarbigen Wollfäden genügend zugeschnitten, könnt ihr mit dem Bekleben beginnen.

Bekleben der Rollen mit Wollfäden:
14

Holt euch die vorbereitete Papprolle mit dem Klebeband. Dann klebt ihr die Wollfäden mit dem Fadenanfang auf den Klebestreifen im Pappring. Fest geklebte Fäden können nach außen gelegt werden und liegen so nicht im Weg.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Holt euch die vorbereitete Papprolle mit dem Klebeband. Dann klebt...'

15

Zum Schluss fädelt ihr einen Faden auf eine dicke spitze Nadel. (Diesen Vorgang muss ein Erwachsener übernehmen - Verletzungsgefahr!) Stecht die Nadel durch den oberen Rand in der Papprolle und auf der gegenüberliegenden Seite wieder von innen nach außen. Zieht den Faden durch und knotet die Enden zusammen. Die entstandene Schlaufe dient zum Aufhängen der Faschingsqualle.

Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zum Schluss fädelt ihr einen Faden auf eine dicke spitze...'

16

So könnt ihr weitere bunte Pappringe mit Wolle bekleben.

Bild zum Schritt 20 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'So könnt ihr weitere bunte Pappringe mit Wolle bekleben.'

17

Eine weitere Faschingsqualle ist fertig.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Eine weitere Faschingsqualle ist fertig.'

18

Ein paar Faschingsquallen sehen schon sehr schön als Dekoration in der Faschingszeit aus.

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ein paar Faschingsquallen sehen schon sehr schön als Dekoration in...'

19

Hängt die Faschingsquallen zum Beispiel an einen Ast. Verwendet sie wie Luftschlangen zum Aufhängen.

Bild zum Schritt 23 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Hängt die Faschingsquallen zum Beispiel an einen Ast. Verwendet sie...'

20

Viel Spaß beim Ausprobieren und Dekorieren!

Faschingsqualle (upcyclen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here