Fahne basteln

EntdeckerTaucher
Betrachet & Bewertet4.0550 mal & (2) SchwierigkeitEinfach

Stecken, Stöcke und Äste gibt es so viele bei uns, und bei jeder Gelegenheit schleppen die Kinder wieder welche mit nach Hause. Heute nutzen wir einen Ast um daraus eine Fahne zu basteln. Ganz einfach aus einem alten Hemd.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.15 Min.

 Ast
 altes Hemd
 Textilfarbstiftewenn ihr keine zur Hand habt, dann nehmt einfach Filzstifte
 Schere

1

Ihr sucht das Material zusammen und jedes Kind sucht sich einen Ast.

2

Die Kinder schneiden oder reißen sich ein Stück vom Hemd heraus. So groß wie sie es für ihre Fahne möchten.
Die Kinder erfahren dabei wie sich Stoff schneiden lässt und wie er sich reißen lässt.

3

Anschließend bemalen und gestalten die Kinder ihre Fahne.
Nutzt ihr Filzstifte, dann ist die Farbe nicht wetterfest. Eure Fahne sollte dann vom Regen geschützt stehen, sonst verlaufen die Farben. Textilfarbe hält prima.

4

Anschließend die Stoffstücke an die Fahne binden.

5

Fertig sind die Fahnen. Am Balkon oder im Garten aufgestellt sehen sie hübsch aus und sie animieren die Kinder zum Spiel.
Dabei lässt sich natürlich auch die Windstärke gut beobachten. Die Kinder können dabei windgeschützte und windige Plätze für das Aufstellen der Fahnen ausprobieren.
Viel Spaß!

Materialien

 Ast
 altes Hemd
 Textilfarbstiftewenn ihr keine zur Hand habt, dann nehmt einfach Filzstifte
 Schere

Anleitung

1

Ihr sucht das Material zusammen und jedes Kind sucht sich einen Ast.

2

Die Kinder schneiden oder reißen sich ein Stück vom Hemd heraus. So groß wie sie es für ihre Fahne möchten.
Die Kinder erfahren dabei wie sich Stoff schneiden lässt und wie er sich reißen lässt.

3

Anschließend bemalen und gestalten die Kinder ihre Fahne.
Nutzt ihr Filzstifte, dann ist die Farbe nicht wetterfest. Eure Fahne sollte dann vom Regen geschützt stehen, sonst verlaufen die Farben. Textilfarbe hält prima.

4

Anschließend die Stoffstücke an die Fahne binden.

5

Fertig sind die Fahnen. Am Balkon oder im Garten aufgestellt sehen sie hübsch aus und sie animieren die Kinder zum Spiel.
Dabei lässt sich natürlich auch die Windstärke gut beobachten. Die Kinder können dabei windgeschützte und windige Plätze für das Aufstellen der Fahnen ausprobieren.
Viel Spaß!

Fahne basteln

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.