Verkleidung Einhorn (Tiermaske)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.5 Tausend mal & (1) SchwierigkeitMittel

Viele Kinder verkleiden sich sehr gerne. Dabei muss es nicht immer ein tolles Kostüm sein. Den meisten Kindern reicht eine minimale Verkleidung aus. So reduziert sich diese Verkleidung für ein Einhorn auf das Horn. Für Kinder ist dieses Accessoire zum Verkleiden und Spielen ideal.
Zudem ist das Horn aus einer Spitze eines Eierkartons schnell gebastelt und der nächste Fasching, Kindergeburtstag, Verkleidungs- oder Mottoparty können kommen. Mit einer weißen Hose, einem glitzernden Pullover und dem Horn ist das Kind verkleidet.
Ich zeige euch wie es geht!

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.

 1 Eierkarton
 flauschige Wolle
 1 Perle
 Hutgummi
 Kleber (evtl. Holzleim)
 Heißklebepistole
 Schere
 Nadel oder spitze Schere
 Bastelunterlage

1

Zuerst benötigt ihr eine Spitze aus einem Eierkarton.

2

Trennt dafür eine Spitze heraus und schneidet sie unten gerade.

3

Nehmt nun einen dicken flauschigen Wollfaden und legt eine Perle bereit.

4

Jetzt bestreicht ihr die Spitze des Eierkartons mit etwas Kleber und beginnt von oben die Spitze mit der Wolle zu umwickeln. Wickelt die Wolle dicht, so dass keine Lücken entstehen.

5

Wickelt die Wolle bis nach unten.
Am Ende lasst ihr den Wollfaden etwas länger und schneidet den Faden ab. Nun wickelt ihr den überstehenden Faden doppelt über den unteren Rand und klebt das Ende der Wolle fest. Ihr könnt das Endstück auch nach innen kleben.

6

7

Klebt nun die Perle auf die Spitze.

8

Jetzt markiert ihr im Inneren der Spitze zwei gegenüberliegende Punkt. Achtet darauf, dass die Löcher weit genug vom Rand entfernt sind, damit diese später nicht ausreißen können. Diese stecht ihr mit der Schere oder einem Spitzen Messer als Löcher durch.
Achtung: Verletzungsgefahr!

9

Fädelt nun durch die Löcher einen Hutgummi.
Dafür messt ihr vorher den Kopfumfang des Kindes.
Verknotet die Hutschnur im Inneren des Eierkartons.

10

Jetzt verschönert das Horn mit Glitzer und Pailletten.

11

Gestaltet euer Horn so wie es euch gefällt!

12

Viel Spaß!

13

Materialien

 1 Eierkarton
 flauschige Wolle
 1 Perle
 Hutgummi
 Kleber (evtl. Holzleim)
 Heißklebepistole
 Schere
 Nadel oder spitze Schere
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Zuerst benötigt ihr eine Spitze aus einem Eierkarton.

2

Trennt dafür eine Spitze heraus und schneidet sie unten gerade.

3

Nehmt nun einen dicken flauschigen Wollfaden und legt eine Perle bereit.

4

Jetzt bestreicht ihr die Spitze des Eierkartons mit etwas Kleber und beginnt von oben die Spitze mit der Wolle zu umwickeln. Wickelt die Wolle dicht, so dass keine Lücken entstehen.

5

Wickelt die Wolle bis nach unten.
Am Ende lasst ihr den Wollfaden etwas länger und schneidet den Faden ab. Nun wickelt ihr den überstehenden Faden doppelt über den unteren Rand und klebt das Ende der Wolle fest. Ihr könnt das Endstück auch nach innen kleben.

6

7

Klebt nun die Perle auf die Spitze.

8

Jetzt markiert ihr im Inneren der Spitze zwei gegenüberliegende Punkt. Achtet darauf, dass die Löcher weit genug vom Rand entfernt sind, damit diese später nicht ausreißen können. Diese stecht ihr mit der Schere oder einem Spitzen Messer als Löcher durch.
Achtung: Verletzungsgefahr!

9

Fädelt nun durch die Löcher einen Hutgummi.
Dafür messt ihr vorher den Kopfumfang des Kindes.
Verknotet die Hutschnur im Inneren des Eierkartons.

10

Jetzt verschönert das Horn mit Glitzer und Pailletten.

11

Gestaltet euer Horn so wie es euch gefällt!

12

Viel Spaß!

13

Verkleidung Einhorn (Tiermaske)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here