Herbarium gestalten – 3 Ideen mit Vorlagen

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.05.1 Tausend mal & (3) SchwierigkeitMittel

Habt ihr schon einmal ein Herbarium zusammengestellt? Dafür sammelt ihr z.B. Blätter, Blumen oder Gräser. Wir sammeln Blätter. Das ist nicht nur im Herbst interessant, sondern auch im Frühling, wenn die Bäume die neuen Blätter bekommen. Interessant ist die Bestimmung der Blätter. Wie sehen die Blätter aus? Gibt es Baumfamilien und welche Ähnlichkeiten haben die Blätter? Die Kinder lernen dabei genau hinzuschauen, sie lernen ihre Umwelt kennen. Anschließend könnt ihr die Blätter pressen und sie in einem Herbarium sammeln. Hierzu gibt es eine Anleitung und eine Kopiervorlage. Viel Spaß dabei.

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(789) Herbarium gestalten – 3 Ideen mit Vorlagen'

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit30 Min.Zeit insg.35 Min.

 Pflanzen-Bestimmungs-AppLadet euch eine auf euer Smartphone (kostenlos!)
 Evtl. Gartenschere
 Tasche für die Fundstücke
 Zeitungspapier alt
 Kataloge alt
 Dinge zum Beschwerendicke Bücher, große Steine, dicke Kataloge
 Vorlagen zum Ausdrucken
 Stift
 Klebestift
 Klarsichtfolien
 Ordner zum Abheften

1

Sofern ihr noch keine Pflanzen-Bestimmungs-App auf eurem Smartphone habt, ladet euch eine herunter. Diese ermöglicht es euch vor Ort schon Informationen zu erhalten.

2

Dann schnappt euch eine Tasche für eure Fundstücke und macht einen Spaziergang in die Natur, vorbei an Bäumen und Sträuchern. Wir haben nach verschiedenen Ahornbäumen gesucht. Die wir bei einer Runde durch unser Wohngebiet fanden.
Tipp: Sammelt trockene Blätter. Nasse Blätter schimmeln beim Pressen.

3

Das ist ein Spitzahorn.
Bei ihm waren wir von der Farbe begeistert. Denn das ist kein Herbstbaum. Die Blätter des Spitzahorns sind rot.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist ein Spitzahorn.  Bei ihm waren wir von...'

4

Ein paar Blätter haben wir uns zum Pressen mitgenommen. Dafür sucht nach ganzen Blätter gesucht, die nicht angeknabbert oder löchrig sind.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ein paar Blätter haben wir uns zum Pressen mitgenommen. Dafür...'

5

Das ist ein Feldahorn. Interessant ist hier die leicht rötliche Umrandung der Blätter. Die Form der Blätter zeigt, dass das ein Ahornbaum ist.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist ein Feldahorn. Interessant ist hier die leicht rötliche...'

6

Auch hier sucht schöne Blätter zum Pressen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch hier sucht schöne Blätter zum Pressen.'

7

Das ist ein Bergahorn.
Seine Blätter fühlen sich ganz anders und viel dünner an. Er leuchtet in sattem grün.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist ein Bergahorn.   Seine Blätter fühlen sich...'

8

Auch diese Blätter sind zum Pressen.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch diese Blätter sind zum Pressen.'

9

Zuhause ist es wichtig Schmutz und kleine Tiere von den Blättern zu entfernen. Dafür lasst ihr sie eine halbe Stunde liegen, so dass kleine Tiere davon krabbeln können. Anschließend tupft ihr sie mit einem Küchenkrepp etwas ab. Wascht die Blätter nicht, denn sonst schimmeln sie beim Pressen!
Dann legt ihr die Blätter flach auf ein paar Blätter Zeitungspapier.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuhause ist es wichtig Schmutz und kleine Tiere von den...'

10

Legt dann weiteres Zeitungspapier darüber.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt dann weiteres Zeitungspapier darüber.'

11

Jetzt schiebt ihr die Blätter im Zeitungspapier in einen Katalog. Die Feuchtigkeit der Blätter wird beim Pressen vom Papier aufgesaugt.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt schiebt ihr die Blätter im Zeitungspapier in einen Katalog....'

12

Anschließend beschwert ihr den Katalog mit Steinen, dicken Büchern oder Katalogen.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend beschwert ihr den Katalog mit Steinen, dicken Büchern oder...'

13

Jetzt presst ihr die Blätter für ca. 10 Tage. Nach drei Tagen erneuert ihr das Zeitungspapier, da dieses sonst zu feucht werden und schimmeln kann.

14

Die fertig gepressten Blätter klebt ihr nun auf Papier und gestaltet damit ein Herbarium.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die fertig gepressten Blätter klebt ihr nun auf Papier und...'

15

Druckt euch dafür die Vorlage mehrfach aus. Für jede Baumsorte verwendet ihr ein eigenes Papier.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch dafür die Vorlage mehrfach aus. Für jede Baumsorte...'

16

Klebt nun das getrocknete Blatt mit einem Klebepunkt auf das Papier und drückt das Blatt vorsichtig an.
Tipp: Ihr könnt auch Sprühkleber verwenden, dann sind die Blätter komplett fixiert.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klebt nun das getrocknete Blatt mit einem Klebepunkt auf das...'

17

Jetzt beschriftet ihr das Blatt. Heftet die Blätter in einer Mappe zusammen. Schiebt dafür die einzelnen Seiten in Klarsichtfolien, so bröseln die getrockneten Blätter nicht.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt beschriftet ihr das Blatt. Heftet die Blätter in einer...'

18

Druckt euch ein Deckblatt aus.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch ein Deckblatt aus.'

19

2. Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch ein Deckblatt aus.'

20

3. Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch ein Deckblatt aus.'

21

Alternativ klebt ihr gesammelte Blätter einfach auf ein schönes Papier oder weißes Kopierpapier und schreibt die Namen der Bäume/ Sträucher dazu.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Alternativ klebt ihr gesammelte Blätter einfach auf ein schönes Papier...'

22

Viel Spaß beim Suchen, Finden, Zuordnen und Lernen!

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Spaß beim Suchen, Finden, Zuordnen und Lernen!'

Weitere Ideen:
23

Sammelt ganz unterschiedliche Blätter von bekannten Bäumen wie z.B. Buche, Birke, Ahorn, Kastanie usw. und bestimmt diese.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sammelt ganz unterschiedliche Blätter von bekannten Bäumen wie z.B. Buche,...'

24

Gestaltet euch ein Herbarium mit Blumen, wie z.B. Gänseblümchen, Rotklee, Hahnenfuß, Mohnblumen, Margeriten und anderen Wiesenblumen.

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gestaltet euch ein Herbarium mit Blumen, wie z.B. Gänseblümchen, Rotklee,...'

25

2. Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gestaltet euch ein Herbarium mit Blumen, wie z.B. Gänseblümchen, Rotklee,...'

26

Oder ihr gestaltet ein Herbarium aus Gräsern. Ihr werdet erstaunt sein, wie viele unterschiedliche Arten ihr entdecken könnt.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Oder ihr gestaltet ein Herbarium aus Gräsern. Ihr werdet erstaunt...'

Bleibt neugierig und lernt eure Umgebung kennen und schätzen!

Materialien

 Pflanzen-Bestimmungs-AppLadet euch eine auf euer Smartphone (kostenlos!)
 Evtl. Gartenschere
 Tasche für die Fundstücke
 Zeitungspapier alt
 Kataloge alt
 Dinge zum Beschwerendicke Bücher, große Steine, dicke Kataloge
 Vorlagen zum Ausdrucken
 Stift
 Klebestift
 Klarsichtfolien
 Ordner zum Abheften

Anleitung

1

Sofern ihr noch keine Pflanzen-Bestimmungs-App auf eurem Smartphone habt, ladet euch eine herunter. Diese ermöglicht es euch vor Ort schon Informationen zu erhalten.

2

Dann schnappt euch eine Tasche für eure Fundstücke und macht einen Spaziergang in die Natur, vorbei an Bäumen und Sträuchern. Wir haben nach verschiedenen Ahornbäumen gesucht. Die wir bei einer Runde durch unser Wohngebiet fanden.
Tipp: Sammelt trockene Blätter. Nasse Blätter schimmeln beim Pressen.

3

Das ist ein Spitzahorn.
Bei ihm waren wir von der Farbe begeistert. Denn das ist kein Herbstbaum. Die Blätter des Spitzahorns sind rot.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist ein Spitzahorn.  Bei ihm waren wir von...'

4

Ein paar Blätter haben wir uns zum Pressen mitgenommen. Dafür sucht nach ganzen Blätter gesucht, die nicht angeknabbert oder löchrig sind.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Ein paar Blätter haben wir uns zum Pressen mitgenommen. Dafür...'

5

Das ist ein Feldahorn. Interessant ist hier die leicht rötliche Umrandung der Blätter. Die Form der Blätter zeigt, dass das ein Ahornbaum ist.

Bild zum Schritt 5 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist ein Feldahorn. Interessant ist hier die leicht rötliche...'

6

Auch hier sucht schöne Blätter zum Pressen.

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch hier sucht schöne Blätter zum Pressen.'

7

Das ist ein Bergahorn.
Seine Blätter fühlen sich ganz anders und viel dünner an. Er leuchtet in sattem grün.

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Das ist ein Bergahorn.   Seine Blätter fühlen sich...'

8

Auch diese Blätter sind zum Pressen.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Auch diese Blätter sind zum Pressen.'

9

Zuhause ist es wichtig Schmutz und kleine Tiere von den Blättern zu entfernen. Dafür lasst ihr sie eine halbe Stunde liegen, so dass kleine Tiere davon krabbeln können. Anschließend tupft ihr sie mit einem Küchenkrepp etwas ab. Wascht die Blätter nicht, denn sonst schimmeln sie beim Pressen!
Dann legt ihr die Blätter flach auf ein paar Blätter Zeitungspapier.

Bild zum Schritt 9 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zuhause ist es wichtig Schmutz und kleine Tiere von den...'

10

Legt dann weiteres Zeitungspapier darüber.

Bild zum Schritt 10 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Legt dann weiteres Zeitungspapier darüber.'

11

Jetzt schiebt ihr die Blätter im Zeitungspapier in einen Katalog. Die Feuchtigkeit der Blätter wird beim Pressen vom Papier aufgesaugt.

Bild zum Schritt 11 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt schiebt ihr die Blätter im Zeitungspapier in einen Katalog....'

12

Anschließend beschwert ihr den Katalog mit Steinen, dicken Büchern oder Katalogen.

Bild zum Schritt 12 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend beschwert ihr den Katalog mit Steinen, dicken Büchern oder...'

13

Jetzt presst ihr die Blätter für ca. 10 Tage. Nach drei Tagen erneuert ihr das Zeitungspapier, da dieses sonst zu feucht werden und schimmeln kann.

14

Die fertig gepressten Blätter klebt ihr nun auf Papier und gestaltet damit ein Herbarium.

Bild zum Schritt 14 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die fertig gepressten Blätter klebt ihr nun auf Papier und...'

15

Druckt euch dafür die Vorlage mehrfach aus. Für jede Baumsorte verwendet ihr ein eigenes Papier.

Bild zum Schritt 15 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch dafür die Vorlage mehrfach aus. Für jede Baumsorte...'

16

Klebt nun das getrocknete Blatt mit einem Klebepunkt auf das Papier und drückt das Blatt vorsichtig an.
Tipp: Ihr könnt auch Sprühkleber verwenden, dann sind die Blätter komplett fixiert.

Bild zum Schritt 16 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Klebt nun das getrocknete Blatt mit einem Klebepunkt auf das...'

17

Jetzt beschriftet ihr das Blatt. Heftet die Blätter in einer Mappe zusammen. Schiebt dafür die einzelnen Seiten in Klarsichtfolien, so bröseln die getrockneten Blätter nicht.

Bild zum Schritt 17 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Jetzt beschriftet ihr das Blatt. Heftet die Blätter in einer...'

18

Druckt euch ein Deckblatt aus.

Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch ein Deckblatt aus.'

19

2. Bild zum Schritt 18 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch ein Deckblatt aus.'

20

3. Bild zum Schritt 19 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Druckt euch ein Deckblatt aus.'

21

Alternativ klebt ihr gesammelte Blätter einfach auf ein schönes Papier oder weißes Kopierpapier und schreibt die Namen der Bäume/ Sträucher dazu.

Bild zum Schritt 21 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Alternativ klebt ihr gesammelte Blätter einfach auf ein schönes Papier...'

22

Viel Spaß beim Suchen, Finden, Zuordnen und Lernen!

Bild zum Schritt 22 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Viel Spaß beim Suchen, Finden, Zuordnen und Lernen!'

Weitere Ideen:
23

Sammelt ganz unterschiedliche Blätter von bekannten Bäumen wie z.B. Buche, Birke, Ahorn, Kastanie usw. und bestimmt diese.

Bild zum Schritt 24 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Sammelt ganz unterschiedliche Blätter von bekannten Bäumen wie z.B. Buche,...'

24

Gestaltet euch ein Herbarium mit Blumen, wie z.B. Gänseblümchen, Rotklee, Hahnenfuß, Mohnblumen, Margeriten und anderen Wiesenblumen.

Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gestaltet euch ein Herbarium mit Blumen, wie z.B. Gänseblümchen, Rotklee,...'

25

2. Bild zum Schritt 25 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Gestaltet euch ein Herbarium mit Blumen, wie z.B. Gänseblümchen, Rotklee,...'

26

Oder ihr gestaltet ein Herbarium aus Gräsern. Ihr werdet erstaunt sein, wie viele unterschiedliche Arten ihr entdecken könnt.

Bild zum Schritt 27 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Oder ihr gestaltet ein Herbarium aus Gräsern. Ihr werdet erstaunt...'

Bleibt neugierig und lernt eure Umgebung kennen und schätzen!
Herbarium gestalten – 3 Ideen mit Vorlagen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here