Bienentränke bauen

EntdeckerAdler
Betrachet & Bewertet5.02.4 Tausend mal & (2) SchwierigkeitEinfach

Bienen brauchen ebenso wie wir Wasser zum Trinken. Wenn es im Sommer sehr heiß ist oder es lange nicht geregnet hat, dann ist es schwer ausreichend Wasser zu finden. Wir zeigen euch, wie ihr ein Bienentränke bauen könnt und worauf ihr dabei achten solltet.

Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(257) Bienentränke bauen'

Material für1 Kind
Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.15 Min.

 1 Blumenuntersetzeroder eine flache Schale, Teller
 Naturmaterialwie zum Beispiel Moos, Rinde, Steine in verschiedenen Größen

1

Die Kinder können verschiedene Naturmaterialien suchen.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Kinder können verschiedene Naturmaterialien suchen.'

2

Anschließend können diese in den Blumenuntersetzer dekoriert werden. Achtet darauf, dass die Bienen leicht zum Wasser kommen. Deshalb keine zu großen Steine oder leichte Hänge einbauen. Ihr könnt auch kleine Steine oder Korken dazulegen. Diese dienen als Landebahn für die Bienen.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend können diese in den Blumenuntersetzer dekoriert werden. Achtet darauf,...'

3

Füllt nun Wasser ein. Dabei reicht es einen Zentimeter Wasser einzufüllen. Das Wasser muss regelmäßig ausgetauscht werden, denn Bienen mögen genau wie wir sauberes Wasser.

4

Jetzt könnt ihr einen Standort für eure Bienentränke suchen. Das wäre zum Beispiel in der nähe von Blumen. Wichtig ist, dass es ein sonniger und windstiller Platz ist.

Materialien

 1 Blumenuntersetzeroder eine flache Schale, Teller
 Naturmaterialwie zum Beispiel Moos, Rinde, Steine in verschiedenen Größen

Anleitung

1

Die Kinder können verschiedene Naturmaterialien suchen.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Die Kinder können verschiedene Naturmaterialien suchen.'

2

Anschließend können diese in den Blumenuntersetzer dekoriert werden. Achtet darauf, dass die Bienen leicht zum Wasser kommen. Deshalb keine zu großen Steine oder leichte Hänge einbauen. Ihr könnt auch kleine Steine oder Korken dazulegen. Diese dienen als Landebahn für die Bienen.

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Anschließend können diese in den Blumenuntersetzer dekoriert werden. Achtet darauf,...'

3

Füllt nun Wasser ein. Dabei reicht es einen Zentimeter Wasser einzufüllen. Das Wasser muss regelmäßig ausgetauscht werden, denn Bienen mögen genau wie wir sauberes Wasser.

4

Jetzt könnt ihr einen Standort für eure Bienentränke suchen. Das wäre zum Beispiel in der nähe von Blumen. Wichtig ist, dass es ein sonniger und windstiller Platz ist.

Bienentränke bauen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here