Becher-Memory zum Fühlen

EntdeckerJen
Betrachet & Bewertet0.0564 mal & (0) SchwierigkeitHerausfordernd

Ein Memory zum Fühlen: ein Becher wird hochgehoben und gefühlt, was darunter ist. Dann wird nach dem gleichen Gegenstand gesucht. Dabei wird der Gegenstand für die anderen beschrieben.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.20 Min.

 Fühlkarten für das Memory
 20 Becherwir haben Joghurtbecher verwendet
 Transparentpapier
 Leim

Fühlkarten
Becher gestalten
2

Dafür Joghurt-Becher in der passenden Größe mit Transparentpapier bekleben.

3

Spielideen
4

Fühl-Karten auslegen.

5

Becher darüber verteilen.

6

Schon kann es losgehen. Gewonnen hat, wer die meisten Kartenpaare gefunden hat.

7

Ihr könnt das Memory auch wie ein gewöhnliches Memory spielen.

Materialien

 Fühlkarten für das Memory
 20 Becherwir haben Joghurtbecher verwendet
 Transparentpapier
 Leim

Anleitung

Fühlkarten
Becher gestalten
2

Dafür Joghurt-Becher in der passenden Größe mit Transparentpapier bekleben.

3

Spielideen
4

Fühl-Karten auslegen.

5

Becher darüber verteilen.

6

Schon kann es losgehen. Gewonnen hat, wer die meisten Kartenpaare gefunden hat.

7

Ihr könnt das Memory auch wie ein gewöhnliches Memory spielen.

Becher-Memory zum Fühlen

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.