Aufsteck-Spiele (2 Ideen)

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet4.05.4 Tausend mal & (1) SchwierigkeitEinfach

Krippenkinder sind gerne damit beschäftigt Sachen auszuräumen, abzuleeren, reinzustecken. Diese Möglichkeit haben sie mit dem hier vorgestelltem Material.

Startet ins Abenteuer!

Rakete beim Starten
Interaktive Anleitungen so aufbereitet, dass Kinder es selbst können!


Unsere App für Smartphone, Tablet und PC
Kind bastelt eine Rassel mit dem Navi
Titelbild zur Bastel- und DIY-Idee für Kinder '(246) Aufsteck-Spiele (2 Ideen)'
Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit15 Min.Zeit insg.20 Min.
 1 Küchenrollenhalter oder „Klostopfer“
 Verschiedene Haargummi, Armbänder, Reifen, Ringe....
1

Küchenrollen-Halter und Gummiringe bereit legen.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Küchenrollen-Halter und Gummiringe bereit legen.'

2

Beispiele:

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beispiele:'

3

Nun kann es schon losgehen. Lasst zu Beginn das Kind erst einmal alle aufgesteckten Ringe entfernen, bevor ihr dann beginnt eines nach dem anderen aufzustecken.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun kann es schon losgehen. Lasst zu Beginn das Kind...'

4

Zeigt dem Kind was es tun soll und es wird schnell herausfinden wie es mit dem Material umgeht.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zeigt dem Kind was es tun soll und es wird...'

Eine weitere Idee:
5

Mit einem „Klostopfer“

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit einem „Klostopfer“'

6

Verschiedenen Haargummi und Reifen

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verschiedenen Haargummi und Reifen'

7

Der Saugnapf hat den Vorteil, dass er angesaugt werden kann und so fest am Boden steht.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der Saugnapf hat den Vorteil, dass er angesaugt werden kann...'

8

Probiert selbst aus, was euch besser taugt, oder schaut, was ihr zur Hand habt!

Materialien

 1 Küchenrollenhalter oder „Klostopfer“
 Verschiedene Haargummi, Armbänder, Reifen, Ringe....

Anleitung

1

Küchenrollen-Halter und Gummiringe bereit legen.

Bild zum Schritt 1 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Küchenrollen-Halter und Gummiringe bereit legen.'

2

Beispiele:

Bild zum Schritt 2 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Beispiele:'

3

Nun kann es schon losgehen. Lasst zu Beginn das Kind erst einmal alle aufgesteckten Ringe entfernen, bevor ihr dann beginnt eines nach dem anderen aufzustecken.

Bild zum Schritt 3 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Nun kann es schon losgehen. Lasst zu Beginn das Kind...'

4

Zeigt dem Kind was es tun soll und es wird schnell herausfinden wie es mit dem Material umgeht.

Bild zum Schritt 4 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Zeigt dem Kind was es tun soll und es wird...'

Eine weitere Idee:
5

Mit einem „Klostopfer“

Bild zum Schritt 6 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Mit einem „Klostopfer“'

6

Verschiedenen Haargummi und Reifen

Bild zum Schritt 7 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Verschiedenen Haargummi und Reifen'

7

Der Saugnapf hat den Vorteil, dass er angesaugt werden kann und so fest am Boden steht.

Bild zum Schritt 8 für das Bastel- und DIY-Abenteuer für Kinder: 'Der Saugnapf hat den Vorteil, dass er angesaugt werden kann...'

8

Probiert selbst aus, was euch besser taugt, oder schaut, was ihr zur Hand habt!

Aufsteck-Spiele (2 Ideen)

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Größe der Datei, die hochgeladen werden kann: 5 MB. Du kannst folgendes hochladen: Bilder, Dokument. Drop file here