Apfelbrei selbst gemacht

EntdeckerTaucher
Betrachet & Bewertet5.0317 mal & (2) SchwierigkeitEinfach

Apfelbrei ist super schnell selbst gemacht und dazu ohne zusätzlichen Zucker, nur aus Äpfeln - ein reines Naturprodukt!

TeilenMerken

Material für1 Kind
Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.20 Min.

 Äpfel
 etwas Wasser
 Messer
 Schneidebrett
 Topf
 Hochleistungsmixer oder Pürierstab oder Kartoffelstampfer

1

Äpfel waschen.

2

Kernhaus entfernen und Äpfel vierteln.

3

Äpfel in einen Topf geben.

4

Etwas Wasser zufügen und die Äpfel circa 10 Minuten weich kochen.

5

Äpfel anschließend mixen.

6

Fertig ist der Apfelbrei.
Sehr lecker ist der Apfelbrei wenn ihr ihn mit Zimt verfeinert.

7

Ihr könnt ihn auch im Glas einige Monate aufbewahren. Dafür das Glas ziemlich voll füllen und noch heiß verschließen.

Materialien

 Äpfel
 etwas Wasser
 Messer
 Schneidebrett
 Topf
 Hochleistungsmixer oder Pürierstab oder Kartoffelstampfer

Anleitung

1

Äpfel waschen.

2

Kernhaus entfernen und Äpfel vierteln.

3

Äpfel in einen Topf geben.

4

Etwas Wasser zufügen und die Äpfel circa 10 Minuten weich kochen.

5

Äpfel anschließend mixen.

6

Fertig ist der Apfelbrei.
Sehr lecker ist der Apfelbrei wenn ihr ihn mit Zimt verfeinert.

7

Ihr könnt ihn auch im Glas einige Monate aufbewahren. Dafür das Glas ziemlich voll füllen und noch heiß verschließen.

Apfelbrei selbst gemacht

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.