Apfelhälften basteln – mit Verpackungsmaterial

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.3 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Wir basteln Apfelhälften mit Materialien, die ihr zuhause habt und in der Natur findet. Wie?
Das zeige ich euch hier:

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit10 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.30 Min.

 Zeitungspapier
 Pappkarton Z.B. den Karton von einem alten Kalender oder Einem Schreibblock
 Butterbrotpapier
 Schere
 Bleistift
 Klebestift
 1 dünner kleiner Astfür den Stiel
 2 kleine braune Blätter oder 4 Kaffeebohnen / 4 Apfelkerne
 Faden zum Aufhängen
 Nadel

1

Ihr braucht einen Pappkarton in der Größe eures Apfels!

2

Zeichnet euch den Umriss eures Apfels auf.
Macht das frei und ohne Vorlage. So werden eure Basteleien einzigartig und ihr lernt die Gegenstände zu malen.

3

Dann malt ihr eine zweite Linie mit mindestens 1,5 cm Abstand zur äußeren Linie.

4

Schneidet euren Apfel-Rand aus.
Für Kinder ist es nicht ganz einfach den Rand als Rahmen auszuschneiden. Bleibt dabei, nicht dass der Rahmen durchtrennt wird.

5

Legt nun den Pappkarton-Rahmen auf ein Stück Butterbrotpapier.

6

Klebt den Rahmen auf dem Butterbrotpapier fest.

7

8

Jetzt schneidet das überstehende Butterbrotpapier ab.

9

Jetzt fehlen noch die Kerne, der Stiel und ein Blatt.

10

Hier ein paar Gestaltungsideen:
11

Idee 1:
Klebt mit dem Klebestift zwei braune Blätter als Kerne in die Mitte des Apfels.
Dann klebt mit der Heißklebepistole einen kleinen Ast als Apfelstiel an. Achtung: Im Umgang mit der Heißklebepistole sollten Kinder nie alleine sein. Verbrennungsgefahr!

12

Aus Butterbrotpapier basteln wir nun ein Blatt. Dafür schneidet ein Blatt aus. Seht auf dem Bild, wie es ungefähr aussehen kann.

13

Nun drückt ihr den Stiel des Blattes leicht zusammen. Dadurch wirkt das Blatt wie ein echtes Blatt. Es sieht plastisch aus.

14

Dieses Blatt klebt ihr am Apfel neben dem Stiel fest. Nutzt dafür die Heißklebepistole.

15

Fertig ist Idee 1.

16

Idee 2:
Ihr bastelt das Blatt aus Zeitungspapier.

17

Anschließend klebt es mit der Heißklebepistole neben den Stiel.

18

Ihr könnt auch noch ein zweites Blatt ankleben.

19

Idee 3:
Verwendet für die Kerne Kaffeebohnen.

20

Klebt vier Kaffeebohnen mit Heißkleber fest.

21

Jetzt könnt ihr noch ein Kerngehäuse auf den Apfel malen.

22

Idee 4:
Beklebt euren Apfel-Rahmen zusätzlich mit roten Prospektschnipseln.
Dafür zerreißt ihr zuerst ein Prospekt in kleine Schnipsel. Diese dann mit dem Klebestift auf den Rahmen kleben.

23

24

Anschließen befestigt ein Butterbrotpapier-Blatt neben dem Stiel!

Sucht euch einen schönen Ort zum Aufhängen.
25

Welche Apfelhälfte soll es werden? Sucht euch euren Favoriten heraus und fangt gleich an.
Dieser Apfel sieht nicht nur an einer Tür oder Wand toll aus, er leuchtet auch im Fenster wunderschön!

26

Viel Spaß!

Materialien

 Zeitungspapier
 Pappkarton Z.B. den Karton von einem alten Kalender oder Einem Schreibblock
 Butterbrotpapier
 Schere
 Bleistift
 Klebestift
 1 dünner kleiner Astfür den Stiel
 2 kleine braune Blätter oder 4 Kaffeebohnen / 4 Apfelkerne
 Faden zum Aufhängen
 Nadel

Anleitung

1

Ihr braucht einen Pappkarton in der Größe eures Apfels!

2

Zeichnet euch den Umriss eures Apfels auf.
Macht das frei und ohne Vorlage. So werden eure Basteleien einzigartig und ihr lernt die Gegenstände zu malen.

3

Dann malt ihr eine zweite Linie mit mindestens 1,5 cm Abstand zur äußeren Linie.

4

Schneidet euren Apfel-Rand aus.
Für Kinder ist es nicht ganz einfach den Rand als Rahmen auszuschneiden. Bleibt dabei, nicht dass der Rahmen durchtrennt wird.

5

Legt nun den Pappkarton-Rahmen auf ein Stück Butterbrotpapier.

6

Klebt den Rahmen auf dem Butterbrotpapier fest.

7

8

Jetzt schneidet das überstehende Butterbrotpapier ab.

9

Jetzt fehlen noch die Kerne, der Stiel und ein Blatt.

10

Hier ein paar Gestaltungsideen:
11

Idee 1:
Klebt mit dem Klebestift zwei braune Blätter als Kerne in die Mitte des Apfels.
Dann klebt mit der Heißklebepistole einen kleinen Ast als Apfelstiel an. Achtung: Im Umgang mit der Heißklebepistole sollten Kinder nie alleine sein. Verbrennungsgefahr!

12

Aus Butterbrotpapier basteln wir nun ein Blatt. Dafür schneidet ein Blatt aus. Seht auf dem Bild, wie es ungefähr aussehen kann.

13

Nun drückt ihr den Stiel des Blattes leicht zusammen. Dadurch wirkt das Blatt wie ein echtes Blatt. Es sieht plastisch aus.

14

Dieses Blatt klebt ihr am Apfel neben dem Stiel fest. Nutzt dafür die Heißklebepistole.

15

Fertig ist Idee 1.

16

Idee 2:
Ihr bastelt das Blatt aus Zeitungspapier.

17

Anschließend klebt es mit der Heißklebepistole neben den Stiel.

18

Ihr könnt auch noch ein zweites Blatt ankleben.

19

Idee 3:
Verwendet für die Kerne Kaffeebohnen.

20

Klebt vier Kaffeebohnen mit Heißkleber fest.

21

Jetzt könnt ihr noch ein Kerngehäuse auf den Apfel malen.

22

Idee 4:
Beklebt euren Apfel-Rahmen zusätzlich mit roten Prospektschnipseln.
Dafür zerreißt ihr zuerst ein Prospekt in kleine Schnipsel. Diese dann mit dem Klebestift auf den Rahmen kleben.

23

24

Anschließen befestigt ein Butterbrotpapier-Blatt neben dem Stiel!

Sucht euch einen schönen Ort zum Aufhängen.
25

Welche Apfelhälfte soll es werden? Sucht euch euren Favoriten heraus und fangt gleich an.
Dieser Apfel sieht nicht nur an einer Tür oder Wand toll aus, er leuchtet auch im Fenster wunderschön!

26

Viel Spaß!

Apfelhälften basteln – mit Verpackungsmaterial

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here