Adventsflaschen – der moderne Adventskranz

EntdeckerKatzi
Betrachet & Bewertet5.01.6 Tausend mal & (2) SchwierigkeitMittel

Die etwas anderen Adventskerzen. Ich habe Flaschen stufenförmig mit Reis gefüllt und die Zahlen 1 bis 4 auf die Flaschen geklebt. Den Flaschendeckel habe ich verkehrt herum auf den Flaschenrand geklebt und Teelichter hinein gelegt. Auf einer Fensterbank habe ich diesen etwas anderen Adventskranz abschließend mit einem Zweig dekoriert. Lasst euch inspirieren.
Bei diesem Abenteuer können auch die Kleinsten helfen.

Merken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.25 Min.

 4 kleine GlasflaschenGerne auch unterschiedliche Flaschen
 Reis
 Papier
 Stift
 Schere
 Efeuranke oder Tannenwedel oder verschnörkelter Ast
 Bastelunterlage

1

Legt die Bastelunterlage aus und sucht euch 4 Flaschen, die alle etwa ähnlich hoch sind. Es müssen nicht die gleichen Flaschen sein!

2

Schraubt die Deckel ab.
Diese werden später verkehrt herum auf den Flaschenrand geklebt.

3

Prüft ob ihr die Deckel verkehrt herum aufkleben könnt - ob die Ränder sich dafür eigenen.

4

Nun nehmt den Reis (egal welchen!) und füllt ihn stufenförmig in die Flaschen.

5

In der ersten Flasche ist der wenigste Reis, in der vierten am meisten Reis.

6

Nun legt die Deckel verkehrt herum auf die Flaschen und klebt sie mit Heißkleber fest. Darauf stellt ihr dann eure Teelichter. Verwendet ihr elektrische Teelichter, dann braucht ihr die Deckel auch nicht ankleben.
Achtung im Umgang mit dem Heißkleber - Verletzungsgefahr!

7

Dann könnt ihr die Flaschen schon dekorieren.
Legt vielleicht noch ein kleine Lichterkette dazu und eine Efeuranke.

8

Wenn ihr wollt bastelt euch noch Kreise mit Zahlen von 1 bis 4 und klebt sie auf die Flaschen.

9

Jeden Adventssonntag könnt ihr dann eine weitere Kerze anzünden.

10

Viel Freude mit dieser einfachen, aber wunderschönen Dekoration!

Materialien

 4 kleine GlasflaschenGerne auch unterschiedliche Flaschen
 Reis
 Papier
 Stift
 Schere
 Efeuranke oder Tannenwedel oder verschnörkelter Ast
 Bastelunterlage

Anleitung

1

Legt die Bastelunterlage aus und sucht euch 4 Flaschen, die alle etwa ähnlich hoch sind. Es müssen nicht die gleichen Flaschen sein!

2

Schraubt die Deckel ab.
Diese werden später verkehrt herum auf den Flaschenrand geklebt.

3

Prüft ob ihr die Deckel verkehrt herum aufkleben könnt - ob die Ränder sich dafür eigenen.

4

Nun nehmt den Reis (egal welchen!) und füllt ihn stufenförmig in die Flaschen.

5

In der ersten Flasche ist der wenigste Reis, in der vierten am meisten Reis.

6

Nun legt die Deckel verkehrt herum auf die Flaschen und klebt sie mit Heißkleber fest. Darauf stellt ihr dann eure Teelichter. Verwendet ihr elektrische Teelichter, dann braucht ihr die Deckel auch nicht ankleben.
Achtung im Umgang mit dem Heißkleber - Verletzungsgefahr!

7

Dann könnt ihr die Flaschen schon dekorieren.
Legt vielleicht noch ein kleine Lichterkette dazu und eine Efeuranke.

8

Wenn ihr wollt bastelt euch noch Kreise mit Zahlen von 1 bis 4 und klebt sie auf die Flaschen.

9

Jeden Adventssonntag könnt ihr dann eine weitere Kerze anzünden.

10

Viel Freude mit dieser einfachen, aber wunderschönen Dekoration!

Adventsflaschen – der moderne Adventskranz

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest
Verpasse keine Abenteuer mehr: Unsere Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, document. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here