Jahreszeit: Winter

Girlande aus Orangenschalen

Orangen schmecken nicht nur lecker, auch aus der Schale könnt ihr tolle Kleinigkeiten basteln. Versucht die Schale in großen Stücken zu schälen. Dann stecht ihr mit Hilfe einer kleinen Ausstechform Figuren und Motive aus, die ihr dann auf eine Paketschnur fädelt. Als kleine Anhänger lässt sich damit ein Geschenk schmücken oder ihr gestaltet eine Girlande. Bleibt kreativ, versucht es selbst und staunt über die duftenden Anhänger!

Continue Reading
 

Pinguine zum Essen

Diese süßen Pinguine sind schnell zubereitet und zaubern Kindern ein Lachen ins Gesicht. Alles was ihr hierzu braucht sind Mozzarella-Kugeln, eine Karotte und Trauben. Mit einem Zahnstocher und etwas Frischkäse sind die kleinen Pinguine im Handumdrehen zusammengesteckt. Für jüngere Kinder ist das Zusammenstecken der Pinguine eine motorische Herausforderung. Lasst sie das probieren, denn die Freude ist groß, wenn es gelingt.
Tipp: Die Pinguine sehen auf einem Buffet zum Beispiel zu Weihnachten, Silvester oder beim Kindergeburtstag wunderschön aus. Viel Spaß!

Continue Reading
 

Meisenknödel im Schraubglasdeckel – einfach selbst gemacht

Auch die Kleinsten haben Freude am Füttern von Vögeln. Doch das Formen eines Meisenknödels ist für jüngere Kinder noch sehr schwer. Diese Meisenknödel werden in einen Schraubglasdeckel gedrückt und das können bereits Krippenkinder. Wie ihr die Vogelfuttermasse zubereitet, das seht ihr hier. Viel Spaß beim Vogelfutter selbst herstellen und beim anschließenden Beobachten der Vögel.
Ältere Kinder können die Meisenknödel auch als Knödel formen 👉 Meisenknödel selber machen!

Continue Reading
 

Vogelfutter – Stelle bauen

Füttert ihr auch Vögel im Winter? Dann wäre diese Bastelidee sicher eine Aktion wert. Aus einem leeren Tetrapack wird es zugeschnitten und geklebt. Mit einem Holzstecken als Landefläche für die Vögel ist es bereits komplett. Gestalterisch könnt ihr euch mit wasserfesten Farben austoben und nach dem Trocknen muss nur noch das Futter eingefüllt werden. Wenn ihr einen Platz im Garten gefunden habt, ist die Aufhängung auch schnell angebracht. Alternativ könnt ihr das Vogelhaus auch auf einen Stecken befestigen. Dazu gibt es ebenfalls ein Angebot.
Schaut euch die einzelnen Schritte an, sie sind ausführlich erklärt und bebildert. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Continue Reading
 

Experiment mit Orangen

In der Zeit in der die Orangen reif sind, eignet sich dieses kleine Experiment. Lasst die Kinder einmal ausprobieren ob Orangen schwimmen oder untergehen und ob es einen Unterschied macht, ob ihr sie mit Schale ins Wasser gebt oder ohne. Dafür füllt ihr ein durchsichtiges Gefäß mit reichlich Wasser und dann legt ihr die Orangen hinein und beobachtet was passiert. Seht selbst!
Tipp: Das Experiment funktioniert auch mit Zitronen.

Continue Reading
 

Stehendes Vogelhaus bauen

Dieses Vogelhaus wird auf einem Stock befestigt und kann so ganz leicht im Garten oder in einem Blumentopf gesteckt werden.
Ein leerer Getränkekarton bildet das Grundgerüst dieses Vogelhauses. Als Landeplatz vor dem Einflugloch dient ein Holzkochlöffel. Dieser wird komplett durch den Getränkekarton gesteckt und ist so sehr stabil. Klebt ihr als Dach einen großen Schraubglasdeckel auf, so ist dieses upcycling Vogelhaus auch noch vor Regenwetter geschützt.
Seht selbst, – vielleicht habt ihr Lust diese Bastelaktion umzusetzen.

Continue Reading
 

Pinguin Stiftebecher oder Pinselhalter

Dieser kleine bunte Pinguin dient als Stiftebecher oder Pinselhalter. Gestaltet ihn fröhlich mit vielen leuchtenden Farben. Diese schöne Bastelaktion eignet sich für die Faschingstage, eine Kinderparty oder einen Kindergeburtstag. Egal ob ihr die kleinen Pinguine als Tischdekoration für eine Verkleidungsparty verwendet oder als Pinselhalter oder Stiftebox, mit den leuchtenden Farben ziehen sie alle Augen auf sich.
Viel Spaß beim Basteln!

Tipp: Sollte der Trinkjoghurtbecher nicht stabil stehen, dann beschwert den Becher mit einem kleinen Stein.

Continue Reading
 

Vogelfutter-Haus selbst bauen (aus Joghurteimer)

Baut euch ein Vogelfutter-Haus aus einem Joghurteimer (500g Füllmenge). Diese einzigartige Futterstelle für Vögel ist witterungsbeständig, sehr robust und schützt das Futter vor Regenwetter. Dafür malt ihr den Becher an schneidet ihr zwei große Fenster heraus, die den Vögeln den Zugang zum Futter ermöglichen. Ein Ast dient den Vögeln als Landeplatz. Dieser wird am Becher festgeklebt. Der Deckel schützt das Futter vor Regen. Diesen könnt ihr mit etwas Moos dekorieren. Das selbstgebaute upcycling Vogelhaus hängt ihr abschließend mit dem Henkel des Eimers an einen Ast oder an einem vor Katzen geschützten Ort auf.
Schaut euch die Anleitung an und habt Spaß beim Bauen!

Continue Reading
 

Vogelhaus aus Verpackungsmaterial

Dieses bezaubernde Vogelhaus sieht wunderschön im Garten oder auf dem Balkon aus. Das Basteln dient dazu sich mit dem Material auseinanderzusetzen, zu sehen, wie aus Verpackungsmaterial Schönes entstehen kann. Dieses Vogelhaus ist eine Gestaltungsidee und dient lediglich zur Dekoration, aber vielleicht kommt ja einmal ein Vogel vorbei und bewundert euer Bauwerk. Probiert es aus und lasst eigene Ideen entstehen! Viel Spaß!

Continue Reading