Tischdekoration mit Lavendel

EntdeckerKatzi
BewertungSchwierigkeitMittel

Eine natürliche Tischdekoration für festliche Anlässe. Sie ist schnell gemacht, evtl. sogar mit Lavendel aus dem eigenen Garten und einem Zweig Rosmarin aus dem Kräuterbeet. Dazu ein Stück Papprolle (z.B. Küchenrolle) und schon habt ihr im Handumdrehen Schönes gezaubert. Kinder können hier bei allen Schritten super mithelfen bzw. die Dekoration auch selbständig machen.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit5 Min.Abenteuerzeit10 Min.Zeit insg.15 Min.

 1 Serviette
 1 Stück Küchenrolle ca. 3-4 cm breit
 1 Einmachgummi
 ein paar langstielige Lavendelblüten
 2 Rosmarinzweige
 1 Schere

1

Lavendel und Rosmarin frisch abschneiden. Kleintiere entfernen.

2

Ein Stück Papprolle (Küchenrolle oder Klopapierrolle) abschneiden.

3

Eine Serviette diagonal zusammenrollen und durch die Papprolle schieben.

4

Aus Lavendel und Rosmarin ein kleines Sträußchen binden.

5

6

Mit einem Haushaltsgummi unterhalb der Blüten fixieren. Dabei den Gummi einige Male um das Stielbündel wickeln.

7

8

Eine Gummischlaufe stehen lassen, diese wird dann über den Pappring gezogen. So hält das Sträußchen am Ring fest!

9

10

Überstehende Stiele mit der Schere kürzen.

11

Auf einen Teller legen ud fertig ist die Dekoration.

Weitere Dekorationsideen ohne Serviette!
12

Ring mit Sträußchen einfach auf die Serviette legen.

13

Oder ohne Serviette verwenden.

14

Man kann auch Kaffeelöffel und Kuchengabel durch den Ring gesteckt als Tellerdekoration verwenden.

15

Oder nur mit einen Kaffeelöffel als Dekoration verwenden.

16

17

Ihr habt bestimmt noch viele weitere Ideen zur Verwendung von Lavendel als Tisch- bzw. Tellerdekoration. Bleibt kreativ!

Materialien

 1 Serviette
 1 Stück Küchenrolle ca. 3-4 cm breit
 1 Einmachgummi
 ein paar langstielige Lavendelblüten
 2 Rosmarinzweige
 1 Schere

Anleitung

1

Lavendel und Rosmarin frisch abschneiden. Kleintiere entfernen.

2

Ein Stück Papprolle (Küchenrolle oder Klopapierrolle) abschneiden.

3

Eine Serviette diagonal zusammenrollen und durch die Papprolle schieben.

4

Aus Lavendel und Rosmarin ein kleines Sträußchen binden.

5

6

Mit einem Haushaltsgummi unterhalb der Blüten fixieren. Dabei den Gummi einige Male um das Stielbündel wickeln.

7

8

Eine Gummischlaufe stehen lassen, diese wird dann über den Pappring gezogen. So hält das Sträußchen am Ring fest!

9

10

Überstehende Stiele mit der Schere kürzen.

11

Auf einen Teller legen ud fertig ist die Dekoration.

Weitere Dekorationsideen ohne Serviette!
12

Ring mit Sträußchen einfach auf die Serviette legen.

13

Oder ohne Serviette verwenden.

14

Man kann auch Kaffeelöffel und Kuchengabel durch den Ring gesteckt als Tellerdekoration verwenden.

15

Oder nur mit einen Kaffeelöffel als Dekoration verwenden.

16

17

Ihr habt bestimmt noch viele weitere Ideen zur Verwendung von Lavendel als Tisch- bzw. Tellerdekoration. Bleibt kreativ!

Tischdekoration mit Lavendel

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 5 MB.
You can upload: image, document.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.