Material: Kreis

Schneemann legen

Dieser Schneemann besteht aus einzelnen Teilen. Er dient als Legearbeit für Krippenkinder.
Mit dieser Legearbeit erweitert ihr den Wortschatz, trainiert die Konzentration und habt zugleich eine gute Feinmotorikübung. Für Krippenkinder ist die Auseinandersetzung mit lebensnahen Dingen ein gutes Training zur Beschäftigung mit der eigenen Umwelt.

Continue Reading
 

Schneemann im Glas (Spiel mit Watte)

Ein Schneemann-Spiel für Krippenkinder!
Der Umgang mit einer Zuckerzange will geübt sein. Watte ist hier sehr dankbar, da sie weder davon rollt, noch davon hüpft oder verrutscht. Sie eignet sich zum Greifen und fühlt sich noch gut an. Für die taktile Wahrnehmung ist dieses Spiel eine tolle Bereicherung.
Aufgabe ist es hier, die Watteflocken in den Schneemann-Bauch zu füllen.
Anfangs ist dies mit den Fingern möglich, bei älteren Krippenkindern auch mit der Zuckerzange.
Alternativ: mit der Wäscheklammer!

Continue Reading
 

Adventstassen

Last-Minute-Adventskerzen. Ein Adventskranz-Ersatz für spät Entschlossene😊. Nehmt euch 4 Tassen und dreht sie verkehrt herum. Auf dem Tassenboden passen wunderbar Teelichter. Stellt sie darauf und beschriftet die Tassen noch mit den Zahlen 1 bis 4. So schnell habt ihr eine Tischdekoration gezaubert. Mit einer Efeuranke oder einem Tannenzweig kann der Advent kommen.

Continue Reading
 

Sonne mit Strahlen: Pustetechnik

Im Sommer geht einem durch die Hitze oft sprichwörtlich „die Puste aus“…
So entstand die Idee die Strahlen der Sonne mit der Pustetechnik zu gestalten. Hierbei wird kreisförmig dickflüssige Farbe aufgetragen, die dann mit einem Strohhalm nach außen geblasen wird. Eine gute Übung auch zur Stärkung der Mundmotorik bei Sprachschwierigkeiten. Gezieltes Pusten wird verlangt, das kostet schon einiges an Luft. Probiert es ruhig mal selber aus!

Continue Reading