Material: Filzstift

Einladungskarte Fisch

Hier zeige ich euch eine Einladungskarte für einen Kindergeburtstag, zur Taufe, Kommunion, Konfirmation oder zur Sommer- oder Faschingsparty.
Eine einfache Fischform wird aus einem gemusterten Papier ausgeschnitten und ist das Highlight auf dieser Karte. Weitere Details wie Blubberblasen und ein Schriftzug sind ebenfalls schnell gebastelt. Ich zeige euch wie das geht!

Continue Reading
 

Karten basteln

Bastelt eure Karten anstatt mit farbigem Tonpapier oder Buntpapier doch auch einmal mit farbigen Werbeprospekten.
Der Vorteil: ihr habt diese vermutlich zuhause, sie sind kostenfrei, sie lassen sich einfach schneiden oder reißen und glänzen edel!
Die Auseinandersetzung mit den Prospekten sensibilisiert Kinder für Dinge die in den Müll wandern, sich aber auch noch wunderbar weiterverwenden lassen. Basteln wir mit Verpackungs-Müll steht deshalb auch für Umweltbewusstsein und Wertschätzung. Allerdings kommen bei diesem Abenteuer auch Kreativität und die Freude am Basteln und Schenken nicht zu kurz.

Continue Reading
 

Gebetswürfel basteln

Aus einem blanken Holzwürfel könnt ihr selbst einen Gebetswürfel für Tischgebete basteln. Die Ideen sind schon für Krippenkinder geeignet.
In vielen Familien findet das gemeinsame Gebet bzw. der Dank keinen Platz mehr. Wir nehmen vieles selbstverständlich. Dieser Würfel bietet die Möglichkeit Kinder für Dinge zu sensibilisieren, die nicht selbstverständlich für jeden sind. Zum Beispiel genug Nahrung, warme Kleidung, eine Familie.
Gestaltet den Würfel individuell und versteht dieses Angebot als Anregung!

Continue Reading
 

Geburtstagskarte basteln

Diese schönen Karten sind schnell und leicht gebastelt. Sie eignen sich zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag, für eine Party oder als Einladung. Passt dafür den Schriftzug einfach dem Anlass entsprechend an. Viel Spaß!

Continue Reading
 

Flaschen – Rakete

Habt ihr schon mal eine Rakete gebaut? Baut euch eure eigene kleine Rakete aus einer kleinen PET Flasche. Das ist ein schönes Upcycle Projekt mit einer Plastikflasche, Wolle und Papierresten, sowie einem Stück Alufolie oder Alu-Verpackungsmüll. Wie das geht, zeige ich euch jetzt!

Continue Reading
 

Schneemann-Königin (mit Geschichte)

Bringt doch bei der Gestaltung eines Schneemanns einmal etwas Abwechslung und vor allem Kreativität ins Spiel.
Ich habe den Kindern eine kleine Geschichte erzählt, die ihr hier findet.
Habe ich euch neugierig gemacht? Dann schaut rein. Vielleicht ist dieses Abenteuer genau für euch!

Continue Reading
 

Schneemänner – Obstspieße

Diese kleinen Schneemänner aus Kronkorken sorgen für eine Abwechslung beim Obstessen. Sie sind einfach zum Basteln und sehen auch als Tischdekoration bezaubernd aus. Kleine Kinder können dabei ihre Fingerfertigkeit trainieren, denn das Basteln mit den kleinen Kronkorken hat es in sich.

Continue Reading
 

Karte mit Schneemännern

Diese Schneemann-Karte ist ideal für Wintergrüße, zum Advent oder für zu Weihnachten. Selbst kleine Kinder haben Spaß am Tupfen der Schneemänner und größeren Kindern sind in der Kreativität der Ausgestaltung keine Grenzen gesetzt.
Alles was ihr braucht ist weiße Fingerfarbe, farbiges Tonpapier und Filzstifte.

Continue Reading
 

Minimalistische Krippe basteln

Sehr reduziert, sehr speziell und durch die Schlichtheit absolut modern, so ist diese Krippe bzw. sind diese Krippenfiguren.
Ohne viel Aufwand könnt ihr sie aus Holzklötzen herstellen. Verwendet kleine Holzklötze und druckt, schreibt oder beklebt diese mit den Namen der Krippenfiguren.
Auch als Geschenk etwas ganz Besonderes!

Continue Reading
 

Warte-Zeit-Leisten

Für kleine Kinder ist Zeit noch kein Begriff mit dem sie etwas anfangen können. „Wie lange dauert es noch bis…?“ oder „Wann kommt denn endlich…?“ oder „Wie oft muss ich noch schlafen, bis…?“ Wie oft hören wir Eltern diese Fragen?
Um den Kindern die Zeit des Wartens zu veranschaulichen, habe ich diese Warte-Zeit-Leiste gebastelt.
Vielseitig kommt sie bei uns zum Einsatz. Zum Beispiel beim Warten auf ein anstehendes Fußballspiel, den Start in den Urlaub, bei der kribbelnden Vorfreude auf den Geburtstag, beim Warten auf ein Fest, wie z.B. dem Laternenfest, Ostern oder Weihnachten.
Ich habe diese Leiste nur mit 24 Tagen gemacht, um sie so auch für die Adventszeit zu nutzen. Zudem kann kaum ein Kind schon Monate zuvor den Zeitraum bis zum Freudentag erfassen. Daher langen 24 Tage für uns aus. Ihr könnt aber auch eine Leiste mit 31 Tagen basteln! Das ist vor allem dann ideal, wenn der Geburtstag des Kindes an einem Tag nach dem 24. Tag im Monat liegt!

Continue Reading