Fest: Fasching

Frosch oder Froschkönig

Dieser kleine grüne Frosch zaubert ein Lachen ins Gesicht. Mit einem kleinen grünen Joghurtbecher ist der Frosch ganz einfach zu basteln. Ihr könnt die Vorlage für die Froschbeine ausdrucken und als Schablone verwenden, oder ihr malt selbst die Beine auf. Zusätzlich braucht ihr noch zwei Wackelaugen auf zwei Schraubverschlüssen. Diese Bastelei ist ideal zum Upcyclen.
Verwendet ihn zum Dekorieren oder als witziges Geschenk. Für Fasching könnt ihr auch bunte Frösche basteln oder daraus einen Froschkönig zaubern. Bleibt kreativ und habt Spaß beim Basteln!

Continue Reading
 

Feenküsschen backen

Für alle Feenliebhaber und Naschkatzen. Diese Küsschen zergehen auf der Zunge. Sie sind super lecker und einfach zu backen. Für die Feenküsschen macht ihr einen Plätzchenteig, setzt ein Toffifee darauf und umschließt alles mit Baiser. Seht selbst wie einfach das geht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Continue Reading
 

Ausmalbilder Astronauten (Mandalas)

Hier findet ihr einige Ausmalbilder rund um das Weltall, mit Astronauten und Raketen. Malt die Motive bunt aus und zaubert euch daraus Fensterbilder, Tischlaternen (zum Beispiel zum Überstülpen über eure Nachttischlampe), Einladungskarten für den nächsten Kindergeburtstag oder die Faschingsparty. Bleibt kreativ!

Continue Reading
 

Hängende Fledermaus (mit Vorlage)

Diese süße Fledermaus findet Platz an einem Zweig. Sie hängt durch ihre Beine aus Pfeifenputzern. Die Fledermaus bastelt ihr aus einer schwarz angemalten Klorolle. Die Flügel bestehen aus Tonpapier und ausgestattet mit zwei Wackelaugen ist die Fledermaus auch schon fertig. Dieses Abenteuer ist auch für Bastelanfänger geeignet.
Bastelt die Fledermaus zum Beispiel als Dekoration für die nächste Halloween-Party, zum Fasching, Kindergeburtstag oder für die Sommerparty im Garten. An lauen Sommerabenden fliegen häufig Fledermäuse. Beobachten Kinder diese, regt das die Kinder zum Basteln an. Viel Spaß!

Continue Reading
 

Gespenster-Lolli (2 Varianten)

Passend zu Halloween, zum Fasching oder für eine Geisterparty sind diese kleinen Gespenster-Lollis. Ihr braucht nur ein weißes Taschentuch, einen Lolli, einen Haushaltsgummi und zwei Wackelaugen oder einen Filzstift. Ruckzuck sind die Gespenster-Lollis fertig. Mit welchen Schritten ihr die Lollis in Gespenster verwandelt, seht ihr hier.

Continue Reading
 

Bunte Windbeutel-Spieße

Perfekt für kleine Naschkatzen sind diese bunten Spieße. Dieses Fingerfood können Kinderhände gut greifen. Die Zubereitung macht vielen Kindern Spaß.
Als kleines Dessert sind die Windbeutel-Spieße ebenso geeignet, wie für eine Kindergeburtstagsparty.
Hier bekommt ihr eine Schritt für Schritt Anleitung, um eine einfache Umsetzung zu garantieren.

Continue Reading
 

Gespenster Dessert

Dieses Gespenster Dessert ist eine einfache Nachspeise mit gefrorenen Mini-Windbeuteln und griechischem Joghurt. Verfeinert wird diese süße Nachtisch mit Schokoladenstreuseln und Schokoladensoße. Grundschüler können diese Nachspeise ganz alleine herstellen, denn die einzelnen Schritte sind gut erklärt. Verzaubert das Halloween-Buffett oder den Gespenster-Geburtstag mit dieser leckeren Windbeutel-Dessert. Viel Freude beim Ausprobieren!

Continue Reading
 

Leuchtende Farbklecks-Bilder

Ein absolut farbenfrohes Angebot! Auf einem schwarzen Papier kommen die leuchtenden Farben perfekt zur Geltung. Die Farbkleckse werden mit Frischhaltefolie abgedeckt und dann mit den Händen verteilt. Dieses sensomotorische Angebot stimuliert die taktile Wahrnehmung, weckt den Entdeckerdrang und macht definitiv neugierig. Beobachtet selbst wie fasziniert vor allem Krippenkinder sind. Sie betrachten immer wieder ihre Hände, weil sie daran die Farbe vermuten!
Eine Wahrnehmungserfahrung für die Kleinsten die in der Faschingszeit ebenso beliebt ist, wie im Frühling, Sommer oder Herbst. Gestaltet ein Bild, dass nach dem Abziehen der Frischhaltefolie richtig leuchtet.

Continue Reading
 

Faschingskrapfen backen

Da kommen Kindheitserinnerungen hoch! Diese leckeren Krapfen (Berliner) sind etwas aufwendiger in der Herstellung, weil der Teig zweimal aufgehen muss! Aber das Warten lohnt sich! Ich zeige euch, wie ihr die Krapfen Schritt für Schritt backt. Schaut es euch an und traut euch selbst zu es einmal auszuprobieren. Dieses Rezept ergibt ungefähr 35 kleine Krapfen. Für eine kleine Faschingsparty, lohnt sich der Aufwand auf jeden Fall! Genießt die Krapfen unbedingt frisch!
Tipp: Der Teig ist ebenso für gefüllten Krapfen geeignet. Hierfür müsst ihr lediglich die Temperatur des Fettes verringern. So wird der Teig auch im Inneren durch.
Probiert es aus!

Continue Reading
 

Faschings-Gesichter – Clown-Gesichter backen

Wenn ihr Lust auf Fasching habt, Party feiern wollt oder einen Kindergeburtstag, dann sind diese lustigen Gesichter genau das richtige Gebäck. Die Amerikaner für Kinder sind sehr schnell gebacken und beim dekorieren können die Kinder fleißig helfen. Wie das geht? Dafür schaut euch das Angebot an. Hier gibt es zudem auch viele Ideen für die Gestaltung eurer Gesichter!

Continue Reading