Sudoku mit Naturmaterialien

EntdeckerKatzi
BewertungSchwierigkeitMittel

Für Kinder, die noch keine Zahlen oder Buchstaben kennen, kann man ganz einfach ein Sudoku erstellen, indem man sie jeweils 3 oder 4 gleiche Gegenstände oder Materialien in der Natur suchen lässt, und daraus ein tolles Sudoku macht.

TeilenMerken

Material für1 Kind
Vorbereitungszeit15 Min.Abenteuerzeit20 Min.Zeit insg.35 Min.

 Wir gehen in den Wald oder Garten und suchen 3-4 gleiche Gegenstände. Wir brauchen insgesammt drei oder vier verschiedene Dinge:z.B. Steine, Blätter, Blüten, Zweige, leere Schneckenhäuser, Rindenstücke, Tannenzapfen, Eicheln, Kastanien, Bucheckern, ...
 festes quadratisches Papier oder Karton
 Stift zum Malen des "Spielfeldes"

1

Wir suchen im Garten oder Wald Naturmaterialien oder Gegenstände in mehrfacher Ausführung.
Die Anzahl der gesuchten Gegenstände muss immer gleich sein!

Als Hilfestellung hier ein paar Ideen:
3 Gänseblümchenblüten, 3 Steinchen, 3 Palmkätzchen oder:
3 gleiche Blätter, 3 Ästchen, 3 Haselnüsse oder:
4 Eicheln, 4 Kastanien, 4 Walnüsse, 4 Tannenzapfen...

2

Auf ein Quadratisches Papier /Karton wird mit dem Stift ein Gitter gemalt.
evtl. kann dieses auch ausgedruckt werden (siehe Vorlage!)
Bei drei mal drei gleichen Gegenständen: ein Raster mit 3 x 3 Kästchen
bei vier mal vier gleichen Gegenständen: ein Raster mit 4 x 4 Kästchen
Bitte beachtet, dass eure Kästchen so groß sein müssen, dass eure gesammelten Gegenstände hinein passen!

3

Jetzt könnt ihr los spielen!
In jeder Reihe egal ob Senkrecht oder Waagerecht darf jeder Gegenstand nur einmal liegen!
Ihr könnt beginnen einfach frei die Gegenstände zu platzieren oder legt zwei irgendwo hin und versucht die restlichen Felder zu füllen! Aber beachtet die Vorgabe s.o.!

4

Viel Spaß beim Rätseln!
Vielleicht könnt ihr mit einem Partner spielen und euch gegenseitig Vorgaben legen!

Materialien

 Wir gehen in den Wald oder Garten und suchen 3-4 gleiche Gegenstände. Wir brauchen insgesammt drei oder vier verschiedene Dinge:z.B. Steine, Blätter, Blüten, Zweige, leere Schneckenhäuser, Rindenstücke, Tannenzapfen, Eicheln, Kastanien, Bucheckern, ...
 festes quadratisches Papier oder Karton
 Stift zum Malen des "Spielfeldes"

Anleitung

1

Wir suchen im Garten oder Wald Naturmaterialien oder Gegenstände in mehrfacher Ausführung.
Die Anzahl der gesuchten Gegenstände muss immer gleich sein!

Als Hilfestellung hier ein paar Ideen:
3 Gänseblümchenblüten, 3 Steinchen, 3 Palmkätzchen oder:
3 gleiche Blätter, 3 Ästchen, 3 Haselnüsse oder:
4 Eicheln, 4 Kastanien, 4 Walnüsse, 4 Tannenzapfen...

2

Auf ein Quadratisches Papier /Karton wird mit dem Stift ein Gitter gemalt.
evtl. kann dieses auch ausgedruckt werden (siehe Vorlage!)
Bei drei mal drei gleichen Gegenständen: ein Raster mit 3 x 3 Kästchen
bei vier mal vier gleichen Gegenständen: ein Raster mit 4 x 4 Kästchen
Bitte beachtet, dass eure Kästchen so groß sein müssen, dass eure gesammelten Gegenstände hinein passen!

3

Jetzt könnt ihr los spielen!
In jeder Reihe egal ob Senkrecht oder Waagerecht darf jeder Gegenstand nur einmal liegen!
Ihr könnt beginnen einfach frei die Gegenstände zu platzieren oder legt zwei irgendwo hin und versucht die restlichen Felder zu füllen! Aber beachtet die Vorgabe s.o.!

4

Viel Spaß beim Rätseln!
Vielleicht könnt ihr mit einem Partner spielen und euch gegenseitig Vorgaben legen!

Sudoku mit Naturmaterialien

Folgt uns auf Facebook , Instagram und Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 5 MB.
You can upload: image, document.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.